Page 1 of 1

Störende, augenunfreundliche Hell/Dunnkel Kontraste in Menues und bei Icons

Posted: Thu Apr 25, 2019 7:47 am
by tubesniffer
Mir fällt erneut auf, dass die neu eingeführten Kontraste in Menueoberflächen und bei Icons einfach nicht augenfreundlich sind.
Das strengt die Augen unnötig an und nerft einfach nur bei der Arbeit.

Es war gut so wie es in Nuendo 8.3 war und ich hoffe, dass man es bei dem Premium Produkt bei der guten Ergonomie belassen würde, aber leider nein.
Man muss doch gute und gereifte Dinge nicht nur um des ändern Willens kaputt machen ?!

Wir wissen doch alle in der IT, dass Bildschrimarbeit anstrengend für die Augen ist.
Hat denn keiner Ihrer Entwickler / Produktmanager im Hause mehr ein gesundes Ergonomieempfinden ?

Bitte rückgängig oder zumindest umschaltbar machen, dann kann sich ja jeder seinen hippen "skin" laden.

Ein Beispiel an dem man das sehr gut sehen kann:

Steinberg Hub:
Nuendo 8.3: Schwarze Schrift auf hellem Grund ist viel augenfreundlicher und besser zu lesen.
Nuendo 10: Helle Schrift auf dunklem Grund ergibt einen sehr unergonomischen und augenunfreundlichen Kontrast.

Auch die Iconleiste war vorher augenfreundlicher zu lesen als jetzt mit diesen krassen hell / dunkel Kontrasten.

Das ist nicht schön, bitte was dran machen, sonst werde ich das Produkt innerhalb der 14-Tage Frist sehr wahrscheinlich zurückgeben müssen.

Re: Störende, augenunfreundliche Hell/Dunnkel Kontraste in Menues und bei Icons

Posted: Thu Apr 25, 2019 9:42 am
by juni
+1

Re: Störende, augenunfreundliche Hell/Dunnkel Kontraste in Menues und bei Icons

Posted: Thu Apr 25, 2019 10:01 am
by JBF
+1

Re: Störende, augenunfreundliche Hell/Dunnkel Kontraste in Menues und bei Icons

Posted: Thu Apr 25, 2019 1:03 pm
by tubesniffer
Schade, es kann laut Steinberg Support nicht geändert werden.

Dann macht aber auch Nuendo keinen Sinn für mich. Dann bleibe ich lieber auf Cubase 9.5 und warte,
bis sich das wieder ändert, so lange werde ich jedenfalls keine Produkt Upgrades kaufen können.
Dabei hatte ich mich gerade auf ARA gefreut. Habe deshalb das Crossgrade wieder zurückgegeben.

Re: Störende, augenunfreundliche Hell/Dunnkel Kontraste in Menues und bei Icons

Posted: Sun Sep 08, 2019 4:21 pm
by carryon
Deshalb, zwar nicht nur, aber auch mische ich nur noch in Studio One 4.5 ! Dort kann man die Farben viel mehr in Richtung Grautöne einstellen. Dieses Schwarz in Schwarz von Steinberg konnte ich nicht mehr ab. Manchmal sah man nach geraumer Zeit nicht mal mehr die Fenstergrenzen von eingeblendeten PlugIns. Und die Gruppenbearbeitung etc. ist dort sowieso viel leichter. Ich war das leid und meckern bei Steinberg nutzt ja bekanntlich sowieso nicht.
P.S.: Keiner will Verhältnisse wie bei REAPER aber negierte Schrift ist ein "No Go". Stellt euch mal vor Word wäre dauerhaft anders herum.... Ein weltweiter Aufschrei würde ertönen. Lauter als die Trompeten von Jericho.

Re: Störende, augenunfreundliche Hell/Dunnkel Kontraste in Menues und bei Icons

Posted: Tue Sep 10, 2019 1:11 pm
by tsching
Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich musst bei Cubase 9/Nuendo 8 immer oft Pausen machen, weil mir alles verschwommen vorkam. Seit Cubase 10/Nuendo 10 kann ich wirklich stundenlang damit arbeiten und fühle mich "sichtlich" entspannt. Ich nutze aber auch sowieso ein hochauflösendes Retina-Display (iMac Pro), evt. spielt das auch noch eine Rolle. Ich möchte aber auf keinen Fall auf den Kontrast/Farbgebung von älteren Cubase-Versionen zurück.

Re: Störende, augenunfreundliche Hell/Dunnkel Kontraste in Menues und bei Icons

Posted: Tue Sep 10, 2019 8:52 pm
by Timo
Vielleicht solltest du mal ein Tutorial zur korrekten Einrichtung der Leuchtkraft und Helligkeit von Bildschirmen online stellen. Dann würden die User sich nicht die ganze Zeit blenden lassen, und die Entwickler würden als Folge davon nicht ständig alles noch dunkler machen... Oder ihren eigenen Bildschirm vielleicht mal korrekt einrichten. ;-D

Carryon hat aber Recht: Jeder, der sich mit Arbeitsplatzergonomie beschäftigt, sagt dir, dass helle Schrift auf dunklem Grund ein No-Go ist.

Seite 10

Man kann zwar Cubase insgesamt etwas heller machen, aber diese Eigenschaft leider nicht abstellen.
cub_ss.jpg
(215.07 KiB) Not downloaded yet