Page 1 of 1

Macro anhalten

Posted: Wed Oct 16, 2019 12:31 pm
by puppystudios
Hallo geschätzte Community,

gibt es irgendeine Möglichkeit ein Macro anzuhalten, was beispielsweise 500x ausgeführt wird.

Bsp. 10 Audio files auf 10 verschiedenen Spuren werden exportiert. Die Audiofiles werden nacheinander, von unten nach oben gebouncet. Ich verwende ein Macro, was 500x exportieren soll. Jedes mal, wenn das Macro einen Durchgang ausgeführt hat, geht es in die Spur darüber.

Als ich noch mit Cubase 6 gearbeitet habe bin ich eher zufällig darauf gestossen. Da konnte ich als Trenner einfach eine Lineal-Spur zwischen die Spuren sezten und das Macro stoppte.

Das ist in Nuendo 10 nicht mehr möglich und vermutlich auch nicht mehr in NU 8. Wenn das macro auf ein Lineal trifft überspringt es das einfach und geht zur nächsten Spur und dann bleibt es in der obersten Spur und bounct und bounct und bounct... kein ESC noch sonst irgendwas hilft, ausser NU10 mittels Taskmanager zu killen. Ist nicht der Sinn der Sache. ;-)

Natürlich kann ich jetzt auch die Cycle-Marker exportieren und sie gleichzeitig benennen, was davor nicht möglich war und schon gar nicht in CU6. Vermutlich werde ich auch in Zukunft somit einfach meinen Workflow umgestalten. Aber vielleicht weiss doch noch jmd Rat. Vielen Dank

Re: Macro anhalten

Posted: Fri Oct 18, 2019 12:24 pm
by Lars Wegas
Hallo,

versuche es mal mit "Divide Track List" ...... ist der kleine schräge Strich unter dem Reiter der Zeitleiste im Arrangerfenster. Vielleicht hilft das..

Grüße Michael