Page 1 of 1

Feature-Request: In-/Out-Potis und -Meter für Plugins

Posted: Fri Feb 11, 2011 7:21 pm
by planetgroove
Hallo Steinberg-Entwickler,

wie wäre es, wenn man in allen Plugin-Fenstern im Kopfbereich standardmäßig einen kleinen Gain-Poti/-Fader für den Input und einen ebensolchen für den Ausgang des Plugins einbauen würde? Auch die entsprechende Meter für In- und Out-Level direkt in dem Kopfbereich wären sehr hilfreich und würden den gesamten Workflow extrem verbessern.
Denn oft hat man es ja leider mit Plugins zu tun, die weder den Pegel verändern lassen (z.B. um eine notwendige Absenkung für ein gewünschtes EQing herzustellen), noch anzeigen, wie hoch selbiger nun am Input oder Output ist. Und wenn man dann zwei solcher Plugins hintereinander schaltet, hat man ein Problem mit der Gain-Struktur und deren exakter Kontrolle. Momentan muß man sich dann immer mit z.B. dem FreeG von Sonalksis behelfen, wodurch man dann aber auch immer mindestens einen Slot im virtuellen Rack weniger hat.

Insofern wäre ein "Gainstructure-Kopfbereich" aller Plugins eine echte Arbeitserleichterung.

Grüße

planetgroove