VST Ordner -> wie ordnen?

Diskussionen zu VST Instrumenten und VST-Plugins von anderen Herstellern
Post Reply
burndown
New Member
Posts: 5
Joined: Sat Jan 28, 2017 10:28 pm
Contact:

VST Ordner -> wie ordnen?

Post by burndown » Tue Jan 31, 2017 2:58 pm

Liebe Tongemeinde,
ich möchte Euch mal was fragen, was mir jedesmal Kopfkratzen verursacht wenn ich nur daran denke: Wie sollen VST sinnvoll in ihren entsprechenden Ordnern geordnet sein?

Ich habe zum Beispiel auf meinem Computer:

1.) Programe (x86)
1.1.) VstPlugins
1.1.1.) Amps
1.1.2.) Racks
1.1.3.) Effects
1.1.4.) etc ...
1.1.n.) Tools

u.s.w.

Dies Unterstruktur wird auch in Cubas 8.5 sehr schön übersichtlich geladen...

Jetzt geht's aber los...

Ich habe noch einen weiteren Ordner:
1.) Programe (x86)
1.2.) Steinberg
1.2.1.) Cubase
1.2.1.1.) VstPlugins
1.2.1.1.1.) Distortion
1.2.1.1.2.) Dynamics
1.2.1.1.3.) etc
1.2.1.1.n.) etc etc

ausserdem:

1.) Programe (x86)
1.2.) Steinberg
1.2.1.) Cubase
1.2.1.2.) Vst3
1.2.1.2.1.) Steinberg Media Technologies
1.2.1.2.1.1.) Ampsimulator
1.2.1.2.1.2.) Autopan
1.2.1.2.1.3.) etc
1.2.1.2.1.n.) etc etc

So, und dann:

2.) Programe
2.1.) Vst Plugins
2.2.) Steinberg
2.2.1.) VstPlugins
2.2.1.1.) etc
2.2.1.2.) etc etc
2.2.1.n.) etc etc etc
2.2.) Cubase 8.5
2.2.1.) Vst Sound
2.2.2.) Vst XMLs
2.2.3.) Vst3
2.2.4.) VstPlugins
2.2.4.1.) Distortion
2.2.4.2.) Dynamics
2.2.4.3.) etc
2.2.4.n.) etc etc

Ich bin eigentlich jemand, der die Dateistruktur seiner Computer immer sehr aufgeräumt hält, seit 486... , aber diese ganzen Vst Ordner überall verteilt machen mich wahnsinnig! Besonders wenn ich einen Desktop und einen Laptop habe und möglichst auf beiden die gleichen Plugins instalieren will und sie auch wiederfinden will. Okay, die Programme finden die Plugins zwar, und ordnen sie auch, besonders weil ich im Programe (x86) auch eine gute Struktur angelegt habe... aber deshalb möchte ich EUCH mak fragen: wie habt Ihr Eure Vst Ordner so angelegt, dass sie schön übersichtlich sind? Und welche Ordner kann man zusammenlegen und welche nicht? Ich möchte eine möglichst einfache und übersichtliche Dateistruktur aufbauen! Habt Ihr bessere Vorschläge??

User avatar
marQs
Senior Member
Posts: 1849
Joined: Fri Dec 17, 2010 12:34 am
Contact:

Re: VST Ordner -> wie ordnen?

Post by marQs » Tue Jan 31, 2017 3:32 pm

Mein Vorschlag: drauf pfeifen und im Plugin-Manager eine Struktur nach Belieben bauen.

Ich hab auch gern ein wenig Ordnung, aber zumal manche Hersteller z.B. alle möglichen Pluginformate zwangsweise mitinstallieren (64/32 bit, VST, AAX, RTAS etc.) und VST3-Plugins sowieso am besten in den default-Ordner installiert werden mögen, hab ich's einfach aufgegeben.

Der Plugin-Manager ist echt nice zum Sortieren - und die Sortierung in Unterordner brauch ich selber eh kaum, weil ich lieber ein paar Buchstaben in die Suche tippe, die mich wesentlich schneller zum Plugin führen als das Verzeichnisbäumeaufklappen sein könnte.
Cubase 9.5 | WL 9.5 | Fireface UFX | UAD2 Octo/Quad | Win10 Pro 64 | i7-7820 x | Asus Prime X299-A
http://www.secretsource.de

User avatar
aaandima
Member
Posts: 670
Joined: Sun Jan 04, 2015 8:26 pm
Location: Schweiz
Contact:

Re: VST Ordner -> wie ordnen?

Post by aaandima » Thu Feb 09, 2017 8:44 pm

bei mir ist das unter Windows:

VST 2 Plugin
C:\Program Files\Common Files\VST2\PluginHersteller
z.B. C:\Program Files\Common Files\VST2\


VST 3 Plugin ( wird vom Installer meistens automatisch gewählt )
C:\Program Files\Common Files\VST3


Der Pfad für die VST 2 wird von Steinberg zwar nicht verlangt unter "Common Files" abzulegen, aber es gibt eine Empfehlung von Microsoft. Mit anderen Programmen geteilte Librarys .. Plugins (in Form von DLL Dateien) sollen unter Common Files abgelegt werden wegen der Windows Rechteverwaltung. Bei der Ablage in andere Ordner von "Program Files" wie zum Beispiel C:\Program Files\VSTPlugin kann es theoretisch zu Störungen kommen, da die Rechteverwaltung von Windows nicht darauf ausgelegt ist das gemeinsame Dateien in anderen Ordnern liegen als unter Program Files\Common Files\...

Da in Zukunft die Windows -Rechteverwaltung infolge der Bedrohungen immer strikter auf solche Empfehlungen reagiert, würde ich ab Windows 10 solchen von Microsoft bevorzugten Pfaden den Vorzug geben, wenn nichts Anderes gefordert ist vom Hersteller des Plugin. Innerhalb des VST2 Ordners bevorzuge ich Ordner mit dem Namen des Plugin Herstellers
zum Beispiel C:\Program Files\Common Files\VST2\iZotope\
„Ach, wissen Sie, im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach. Es geht nur darum, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Das ist schon alles.“ J.S.Bach

Steinberg: Cubase 9.5.10 Pro, Dorico 1.1.10, Halion 5/6, Halion Symphonic Orchestra, Groove Agent 4 , Grand 3. WaveLab Pro 9x
Hardware: Win 8.1 Pro ( + Win 10 Pro test system), UR28M,
Fremdtools: Cakewalk Sonar Platinum (lifetime update), Presonus Sonar Pro 3+, Presonus Notion 6, Cantabile 3, Synthesizer > Waldorf Nave, Iris 2, AAS Strum/Analog/Chromaphone, Objeq Delay, BreakTweaker. Mastering > Neutron Advanced

Eine Alte Oma
New Member
Posts: 24
Joined: Fri Jul 07, 2017 4:40 pm
Location: Paderborn
Contact:

Re: VST Ordner -> wie ordnen?

Post by Eine Alte Oma » Sat Jul 15, 2017 3:56 pm

Generell sortier ich alles nach Kategorie

Delay
Reverb
Dynamics
usw

Aber manchmal, wenn man mal etwas von ner Firma kauft kriegt das schonmal n Extra-Ordner, weil das so n geilen Namedropping-Effekt beim Producen hat, wenn man sich so denkt "oh yeah, jetzt was von fabfilter einbaun" oder so:

Delay
Reverb
Fabfilter Suite
Dynamics
usw

Post Reply

Return to “VST Instrumente und Plug-ins (allgemein)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests