[Cubase 9.5 Elements] Presets von 32 Bit Plugins (Bridged) funktionieren nicht

Diskussionen zu VST Instrumenten und VST-Plugins von anderen Herstellern
Post Reply
Skyfall91
New Member
Posts: 2
Joined: Sat Dec 30, 2017 3:58 pm
Contact:

[Cubase 9.5 Elements] Presets von 32 Bit Plugins (Bridged) funktionieren nicht

Post by Skyfall91 » Sat Dec 30, 2017 4:35 pm

Hallo zusammen,

zu diesem Thema hab ich zwar schon unzählige Foren mittlerweile durchkämmt und auch einige halbwegs passenden Einträge gefunden, jedoch waren diese ziemlich alt oder ich konnte mein Problem damit nicht lösen.

Ich habe mir vor kurzem Cubase Elements 9.5 gekauft und benutze zusätzlich das USB Audio Interface UR22 mkII. Am Interface hängt nur meine E-Gitarre (Input 2) und Kophörer für das Monitoring. Ich würde gerne einen richtig fetten Metal-Sound durch VST-Plugins in Cubase kreieren, den ich beim Aufnehmen dann auch live auf den Kopfhörern am Audio Interface höre. Das klappt soweit schon ganz gut! Ich habe verschieden Plugins heruntergeladen, eingefügt und konnte den Ton damit verändern. Hierbei bin ich zunächst darüber gestolpert, dass Cubase keine 32 Bit Plugins mehr supported, weshalb ich diese (wie von Steinberg empfohlen) mit JBridge gebridged habe. Danach haben sie sich auch verwenden lassen.

Mein Problem ist nun, dass ich die getätigten Einstellungen (Presets) bei den 32 Bit Plugins nicht speichern bzw. laden kann. Bei den 64 Bit Plugins werden die Einstellungen komplett automatisch zusammen mit dem Projekt gespeichert und beim Öffnen wieder geladen. Bei den 32 Bit Plugins geschieht das nicht. Nach dem öffnen ist alles resettet. Wenn ich z.B. im Mixer manuell auf Preset speichern klicke, wird sogar eine entsprechende *.vstpreset Datei angelegt (habe ich per Windows Explorer geprüft). Allerdings wird diese nicht automatisch geladen und wenn ich sie händisch laden möchte, zeigt mir Cubase die Datei nicht an. Ich sehe sie auch nicht in MediaBay, obwohl ich alle Filter deaktiviert habe und zum exakten Speicherort navigiert habe. Der Haken beim entsprechenden Ordner ist ebenfalls gesetzt, sprich er sollte gescanned werden. Ich hab ihn auch schon aktiviert/deaktiviert und rescanned, alles ohne Erfolg - die Datei wird nicht angezeigt.

Das ist ziemlich lästig, da ich eigentlich nicht jedesmal, wenn ich eine Aufnahme mit dem entsprechenden Sound machen möchte, per Screenshots die Einstellungen neu setzen will. Ich habe in manchen Foren gelesen es hätte mit Zugriffsrechten zutun, was ich aber in meinem Fall nicht feststellen konnte. Ich starte Cubase immer mit Administratorrechten und am Ablageort der *vstpreset Datei werden nichtmal Admin-Rechte benötigt.

Kann mir hier jemand weiterhelfen? Falls noch irgendwelche technischen Angaben fehlen liefere ich sie gerne nach.

Danke im Voraus!

Post Reply

Return to “VST Instrumente und Plug-ins (allgemein)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest