Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von Dritt

Diskussionen zu VST Instrumenten und VST-Plugins von anderen Herstellern
Post Reply
andrewj
New Member
Posts: 34
Joined: Mon Nov 25, 2013 1:54 pm
Contact:

Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von Dritt

Post by andrewj » Mon Sep 01, 2014 3:45 pm

Liebe Cubasler!

Ich bin immer auf der Suche nach interessanten neuen Pluggies daher die Frage:

Nennt doch bitte die drei besten Instrumente und die drei besten Effekte die ihr unter Cubase nutzt und die von Drittanbietern sind? Toll wäre auch wenn ihr kurz dazu schreibt was die Dinger so toll können bzw. warum ihr sie benutzt!

Danke,

Andro

Flohre
Junior Member
Posts: 168
Joined: Sat Aug 09, 2014 3:17 pm
Location: Munich
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by Flohre » Sat Sep 06, 2014 10:10 am

Fabfilter ProDS
Fabfilter ProQ2 (der ist wirklich wahnsinn)
Plugins von Klanghelm (sehr günstig und gut)
Softube Cl1b
Uad-Plugins
MB: MSI X99a Mpower, Win 10/64 bit, Cubase 8.5, Wavelab 9, CC 121, Focusrite Liquid Channel, Apollo Twin USB, Focusrite LiquidMix, Samplitude ProX, UAD quad, diverse Plugins von Acustica Audio, Fabfilter, Waves, Softube, Plugin-Alliance, Kush Audio, Zynaptiq, Eiosis
http://www.florianpilz.com

folkfreak
Member
Posts: 523
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:46 pm
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by folkfreak » Sat Sep 06, 2014 10:16 am

TruePianos. Das ist einfach wunderbar zu spielen.
Valhalla Vintage Verb. Gibts nicht vie zu zu sagen.
Cakewalk Ca-2a. Der einzige native La-2A, der an diem UAD Version ran kommt. Hab ich fast auf jeder Spur..

andrewj
New Member
Posts: 34
Joined: Mon Nov 25, 2013 1:54 pm
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by andrewj » Sat Sep 06, 2014 12:20 pm

Cool danke

User avatar
bjoernnafe
New Member
Posts: 11
Joined: Tue Nov 11, 2014 3:59 am
Location: Trier
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by bjoernnafe » Tue Nov 11, 2014 5:24 am

und deine nennst du nicht? :)

hier die die mir spontan einfallen. gibt meist für jeden zweck mindestens eines was richtig passt ;)
für Basslines/Leads: Waldorf A1, Aturia Minimoog, NI Monark, Massive, Razor und mehr der Komplete Family (a lot of my fav VST synths)*, GForce Minimonsta
Drums: NI Battery 4
EFX: D16 Toraverb & Redoptor, KORG MDE-X, HoRNet AutoGain Pro, db audioware Sidechain Compressor, a lot of Tools from Waves, NI Guitar Rig, FerricTDS, epicVerb uvm

*(stand NI Komplete 9 .. Update auf 10 steht bevor .. sicher noch mehr Anwärter dabei)
PigBird Studio PC
Windows 7 Pro 64 Bit / Cubase Pro 8 64 Bit
Hardware
Board: ASUS MAXIMUS VII RANGER (Z97 Chip) | CPU: Intel Core i7 4790k - 4 x 4,0GHz
PSU: be quiet! Pure Power L8 530W | Tower: Aerocool Silence DS 200 Orange Edition
RAM: 16GB DDR3 G.Skill Ares DIMM 1866MHz (2x8GB)
FireWire: EXSYS EX-16450 PCIe Controller (TI Chip) (only one Audio Device connected)
Cooler: Thermalright Silver Arrow IB-E Extreme | FAN: 2 x 120mm / 2x 140mm
Interface
MOTU 896 MK3 | Monitoring: 2 x Yamaha HS 8
Controller
Steinberg CH, PD, TP, QC & AI, AKAI MPK 25, NI Maschine MK I
Effect
Lexicon MX400XL

andrewj
New Member
Posts: 34
Joined: Mon Nov 25, 2013 1:54 pm
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by andrewj » Wed Nov 12, 2014 12:15 pm

Sorry,

na klar kann ich auch posten, kenne nur eben nicht alle Plugins.

Ich denke auch das es viele coole tools gibt.

Derzeit sind meine drei Favortien:
NI Monark
Kick von Sonic Academy
Scheps Neve EQ von Waves

Geiles Reverb sowie ein paar tolle Effekte (Delay, Chorus, Flanger...) fehlen mit leider noch. Wie ist denn der Toraverb? Liebäugle derzeit auch mit den Reverbs von Valhalla DSP

User avatar
Ryan Finley
Member
Posts: 475
Joined: Fri Mar 02, 2012 10:29 am
Location: NRW, Bochum
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by Ryan Finley » Wed Nov 19, 2014 9:58 am

Ich selbst mache viel Elektronische Musik...

Instrumenten:

Vengeance Phalanx
- ersatz für Battery, um lengen besser und bessere Workflow, einfach und effektiv

Vengeance Metrum
- Das Bassdrum Synth Plugin schlecht hin, Samples suchen gehört der vergangenheit an

Reveal Audio Spire
- Ein wirklich tolles und mächtiges Synth Plugin, was einem Virus in nichts nachsteht

Effekte:

Fabilter Pro EQ2
- Top EQ einfach der beste EQ mit dem besten workflow

Vengeance Multiband Sidechain3
- für Elektronische Musik ein Must Have Tool, viel flexibler als ein normaler Compressor mit Sidechain

Vengeance Multiband Compressor
- packt gut zu ohne gleich alles kaput zu kompermieren, übersichtlich und einfacher Workflow
Intel® Core™ i7-5960X | 64GB RAM DDR4 | Samsung XP941 Series SSD 512GB | 3 x 1TB Samsung 850 PRO | Win7 64bit SP1 | Cubase Pro 9.5 | VST Plugins alle 64bit

https://soundcloud.com/ryan-finley

User avatar
MuSociety
New Member
Posts: 26
Joined: Sat Dec 07, 2013 12:40 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by MuSociety » Sat Oct 31, 2015 10:45 pm

Instrumente:

Arturia Moog Modular
Reaktor
Battery 3+4

Effekte.:

je nach bedarf

User avatar
WhiteMiasma
Junior Member
Posts: 51
Joined: Wed Sep 09, 2015 6:06 pm
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by WhiteMiasma » Sun Nov 01, 2015 8:52 pm

Hmmmm...

Instrumente:

LinPlug RMV (besonders wo das Teil jetzt für 19 € über den virtuellen Ladentisch gegangen ist)
GForce Oddity
u-he Podolski

Effekte:

Alles von den Toneboosters
FabFilter Micro
Loomer Cumulus

Cheers! :)
ThinkPad L412 (Core i5-520M @ 2x2.4 GHz) / 8 GB RAM / 120 GB SSD / 128 GB ExtMemory / Win 7 Pro 64 Bit / Novation AudioHub 2x4 / Novation Launchpad Mk2 / Novation Launch Control XL Mk2 / Novation Circuit / KORG Volca Sample / KORG Volca FM / Allen & Heath ZEDi-10 / Tascam DR-05 / Galaxy TAB A6 mit Mazetools Soniface / Ableton Live 9.7.7 / div. PlugIns

MiddleThinkr
New Member
Posts: 36
Joined: Wed Dec 11, 2013 9:43 am
Location: Germany\\NRW\\
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by MiddleThinkr » Wed Dec 23, 2015 2:04 pm

Gute Frage :

Fabfilter ProQ2 - einfach der schnellste und beste in meinen Ohren und Augen.

Reveal Sounds Spire - zum layern auf nem Virus oder Solo einfach top

Xfer Serum - fühlt sich für mich besser an wie Massive

UAD Plugins - Speziell der Lexicon Hall und die Pultec Bomber !

Faturator & Runciter - Distortion wie Ich sie brauche ggf. auch Camelphat und/oder Venm von Goliath

der rest ist eher bei bedarf !
Skype : schibutti
Genre : Hardstyle, Electro, Scores
DAW : Cubase 8.5 & Fl Studio 12
---------------- -------------- -------------- -------------- --------------
https://soundcloud.com/astartas
Image
Image

saxon8027
Junior Member
Posts: 63
Joined: Mon Jun 25, 2012 9:18 am
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von D

Post by saxon8027 » Thu Mar 24, 2016 4:30 pm

"Vintage Organs" von Native Instruments sind mein persönlicher Favorit. Alles was die klassischen Orgeln bieten ist dabei und zudem sehr authentisch.

"Flesh" vom gleichen Hersteller ist ein Synthesizer, der rhythmisches Material moduliert und dabei ungeahnt abgefahren „klingen" lässt.
Win7 H.Premium 64bit, Intel Core i7-3770 CPU @ 3,40 GHz, Asus P8Z77-V Pro, 16 GB RAM
M-Audio MIDISPORT 4x4, Presonus Firestudio Project, Steinberg CC 121, Kawai K4, Hammond XM-1, Zoom 9030

Eine Alte Oma
New Member
Posts: 24
Joined: Fri Jul 07, 2017 4:40 pm
Location: Paderborn
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von Dritt

Post by Eine Alte Oma » Sat Jul 15, 2017 6:11 pm

Instrumente:

Serum
weil Wavetables mit Formeln und png-Import Bock macht

Synth1
weil es easy ist damit schöne nostalgische Sounds zu basteln

Highlife
Damit kannst du Drumbreaks slicen, neu zusammensetzen, shapen und noch andere Sachen. Finde das in gewissen Fällen besser als Groove Agent

Effekte:

Waves Tune
fast so n guter Vocal Tuner wie Melodyne, aber günstiger und besser in der Daw einbindbar

Kerovee
ein Realtime-Pitchshifter mit nem laser Sound. Viele Artefakte, auch bei geringer Tonecorrection, aber trotzdem geil

Bionic Delay (der ältere)
hat geile Verzerrungen, wenn Feedback ungefähr über den Wert 62 geht

hoangtiendan
New Member
Posts: 1
Joined: Tue Jul 18, 2017 10:38 am
Location: Hà Nội
Contact:

Re: Eure drei liebsten VST - Instrumente und - Effekte von Dritt

Post by hoangtiendan » Tue Oct 03, 2017 3:27 am

Fabfilter ProDS
Fabfilter ProQ2 (der ist wirklich wahnsinn)
Plugins von Klanghelm (sehr günstig und gut)
Softube Cl1b
Uad-Plugins
Cool done!
:)


Post Reply

Return to “VST Instrumente und Plug-ins (allgemein)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests