VST-Arpeggiator

Diskussionen zu VST Instrumenten und VST-Plugins von anderen Herstellern
Post Reply
User avatar
Edelschrott
New Member
Posts: 8
Joined: Fri Nov 13, 2015 9:17 am
Contact:

VST-Arpeggiator

Post by Edelschrott » Fri Nov 13, 2015 2:15 pm

Hallo,

ich habe 2 VST-Arpeggiatoren (Freeware) und weiß nicht, wie ich die zum laufen bekomme. Ich kann die nur als Instrument und nicht als Effekt laden bekomme aber keinen Ton da raus.

Weiß jemand wie ich es schaffe, dass so ein Arp. einen Sythesziser moduliert? Dass ich also Akkorde vom Sythesziser im Key-Editor mache auf die dann der Arp. zugreift.

Vielen Dank

User avatar
arranger
Junior Member
Posts: 101
Joined: Mon Dec 15, 2014 6:51 pm
Contact:

Re: VST-Arpeggiator

Post by arranger » Sun Nov 22, 2015 12:14 am

hallo,

um welche arps gehts es denn? dann kann ich selber mal testen...
Cubase Pro 9.5 (64-Bit)
Steinberg UR22mkII
M-Audio Axiom 49 (2nd Gen)

Windows 10 Home

Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-6700 CPU @ 3.40GHz
Arbeitsspeicher: 16,0 GB
Systemtyp: 64 Bit-Betriebssystem

User avatar
Edelschrott
New Member
Posts: 8
Joined: Fri Nov 13, 2015 9:17 am
Contact:

Re: VST-Arpeggiator

Post by Edelschrott » Tue Dec 01, 2015 2:51 pm

Also der eine arp nennt sich: Arto Vaarala - Kimu

den zweiten finde ich gerade nicht wieder.

Ich hab jetzt aber raus, wie das geht. Man muss den Aprp ganz normal laden und dann bei dem Synth (auch ganz normal 2.Spur) bei Midi Input den Aprp angeben und dann kann man in der Arp Spur Noten eingeben. Man hört das ganze aber nur, wenn man die ich glaube Synth-Spur anklickt. Sonst hört man nichts.

Ist mir zu kompliziert muss ich sagen, wenn ich z.B. einen Song mit 7 oder mehr Spuren habe und immer darauf achten muss, dass ich eine bestimmte Spur angeklickt habe.

Eine Alte Oma
New Member
Posts: 24
Joined: Fri Jul 07, 2017 4:40 pm
Location: Paderborn
Contact:

Re: VST-Arpeggiator

Post by Eine Alte Oma » Sat Jul 15, 2017 4:02 pm

hast du schon den midi insert effekt "arpache sx" ausprobiert? der ist bei cubase dabei und ziemlich gut für fancy arps. das coole daran ist, dass man die ganze zeit garnicht so recht checkt, was man macht, wodurch man viel aus gefühl entscheiden muss.. also ich find das sehr erfrischend beim komponieren von arps!

Post Reply

Return to “VST Instrumente und Plug-ins (allgemein)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest