Meine Probleme in Cubase 8.5.

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
Gestrandeter Finne
Member
Posts: 625
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by Gestrandeter Finne » Wed Dec 09, 2015 6:10 pm

An den TE, du kannst in deinem Forum Profil dein System mit Komponenten etc. angeben, kann ganz nützlich sein bei der Problemlösung!
Zumindest ob Windows oder Mac wäre hilfreich :!:
Lest das Handbuch! Es wird euch vor unnötigen Fragen bewahren...
UND, denkt an die Elektrolyte!

Ehrenpräsident des ersten VTI 0815 ignorier Club

MountainLime
Junior Member
Posts: 58
Joined: Sat Dec 05, 2015 1:12 pm
Location: Wien
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by MountainLime » Wed Dec 09, 2015 6:33 pm

Ich habe das ganze nun auf Anfrage von Recording.de-Forum in einem neuen Projekt versucht. bei >einer< Einzelspur im Projekt passiert nichts. Der Fehler scheint nur dann aufzutreten, wenn mehrere Spuren vorhanden sind.
UND>
Interessant ist, dass ab dann alle Versuche in der oberen Hälfte des Bildschirmes automatisch das Bild nach unten verschieben. Setzt man in der unteren Hälfte an, ist das Gegenteil der Fall; das Bild wandert nach oben (entsprechend verhält sich der Automationspunkt). Öffnet man etwas auf der gedachten "Mittellinie" gibt es keinen Fehler.

Es scheint also so, als ob die Spuren sich mit dem Ansetzen des Stiftes IMMER an die gedachten horizontalen Trennungslinie (oben/unten) des Bildschirms verschieben.
Mit der Objektauswahl (mit dem Ziel einzelne Punkte zu setzen) geht es problemlos. Nur eine "gezeichnete"/gezogene Automation per Stift ist erfolglos.
Alles Daws laufen auf Windows 7x64. 16GB Ram 4930K, gtx 780, Samsung SSD 850pro +separater Seagate Projektfestplatten.

LG
System: Windows 7 x64 Professional, Asus p9x79 E-Ws, 16GB RAM, Samsung SSD 850 Pro 120GB->Systemplatte, 6x Seagatesa als Projekt und Sample Speicher, EVGA GTX 780, RME Fireface 400/Asus Xonar DX/Realtek, Neuman KH 120A, AKG 271MK2, AKG 702, Xboard25,
Audiosoftware/Plugins: Cubase 5/6/8/8.5 (x64), Pro Tools 9/10/11, SlateDigital, Waves, Soundradix, PluginAlliance,Fabfilter, Lexicon PCM Reverb, Exponatial Audio, Native instruments Complete 8, Vienna Instruments Special Edition, Celemony Melodyne, Boz Digital,Softube, Soundtoys.
ZweitSystem: Dell Vostro 3560 I7 8GB RAM, SSD 240GB, Windows 7 x64 Professional

atze100
Member
Posts: 657
Joined: Thu Jul 21, 2011 12:36 am
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by atze100 » Wed Dec 09, 2015 7:05 pm

Was ist denn, wenn Du mit gehaltener ALT Taste die Automation schreibst? Also ohne Stiftwerkzeug.
Cubase Pro 8.0.40 64 Bit, Win7 Ultimate 64 Bit, Core i7 2600k, 16GB RAM

Cubase Safe Start: https://www.steinberg.net/fi/support/kn ... ences.html

Cubase Einstellungen: https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-u ... and-Nuendo

MountainLime
Junior Member
Posts: 58
Joined: Sat Dec 05, 2015 1:12 pm
Location: Wien
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by MountainLime » Wed Dec 09, 2015 7:26 pm

Das Problem tauchte bei mir das erste mal in 8.5 auf als ich das Stiftwerkzeug mit gedrückter ALT Taste ansetzen/nutzen wollte.
Objektauswahl+ALT(>Stift)=Fehler.
Stiftwerkzeug=Fehler

Lg ML
System: Windows 7 x64 Professional, Asus p9x79 E-Ws, 16GB RAM, Samsung SSD 850 Pro 120GB->Systemplatte, 6x Seagatesa als Projekt und Sample Speicher, EVGA GTX 780, RME Fireface 400/Asus Xonar DX/Realtek, Neuman KH 120A, AKG 271MK2, AKG 702, Xboard25,
Audiosoftware/Plugins: Cubase 5/6/8/8.5 (x64), Pro Tools 9/10/11, SlateDigital, Waves, Soundradix, PluginAlliance,Fabfilter, Lexicon PCM Reverb, Exponatial Audio, Native instruments Complete 8, Vienna Instruments Special Edition, Celemony Melodyne, Boz Digital,Softube, Soundtoys.
ZweitSystem: Dell Vostro 3560 I7 8GB RAM, SSD 240GB, Windows 7 x64 Professional

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by primelinus » Wed Dec 09, 2015 9:02 pm

Auf dem Mac kann ich das nicht nachvollziehen.
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by itbsystem » Wed Dec 09, 2015 9:23 pm

@Backbeat und MountainLime, auf den ersten Blick fällt auf das ihr beide Windows 7 benutzt. Backbeat benutzt du auch eine Nvidia Karte? Bin selbst mit Windows 10 und ner ATI Karte unterwegs und kann das Problem nicht nachvollziehen. Evt wäre eine genaue Schritt für Schritt Anleitung gut damit jeder das nachvollziehen kann. Habe es mit 100 und 200 Spuren probiert mit alt Taste und ohne, mit Zoom und ohne Zoom. In keinem Fall konnte ich den Cursor dazu bewegen zu springen.
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

Ruby
Member
Posts: 253
Joined: Fri Jul 12, 2013 2:54 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by Ruby » Wed Dec 09, 2015 9:50 pm

Hi,

ist bei mir auch so. Win7/Nvidea.
Stiftwerkzeug gewählt und einfach auf die Automationsspur geklickt. Es fällt auf, wenn ich mit dem Stift auf die Automationsspur klicke, wird das Arrangefenster vertikal zentriert. Ist das Arangefenster vertikal zentriert oder die vertikale Bildlaufleiste ganz oben kann problemlos eingezeichnet werden.

Spur 1 Automation geöffnet Bildlaufleiste ganz oben --> kein Problem
Spur 1 Automation geöffnet Bildlaufleiste etwas verschoben --> Problem


Gruß Ruby
Cubase Pro 9.5 | Win10 64 Prof | ASUS Z270 Chipsatz | i7-7700K | 32 GB RAM | 1 * TB SSD M.2 | Geforce 1050 OC | Focusrite 6i6 (1Gen) und 18i20 (2Gen)

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by primelinus » Wed Dec 09, 2015 10:20 pm

Ruby wrote: Spur 1 Automation geöffnet Bildlaufleiste ganz oben --> kein Problem
Spur 1 Automation geöffnet Bildlaufleiste etwas verschoben --> Problem
Hier muss ich meine Aussage von vorhin revidieren. Genau dieses Verhalten ist auch auf dem Mac Cubase nachvollziehbar. Sehr gut, der erste Bug. ;)
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

Gestrandeter Finne
Member
Posts: 625
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by Gestrandeter Finne » Thu Dec 10, 2015 7:29 pm

Ich kann das nicht bestätigen, hab es heute vor lauter Begeisterung mal versucht zu reproduzieren!
Bei mir verschiebt sich beim Automation Geschreibsel nix, egal wo meine "Bildlaufleiste" steht, egal ob mit Stift oder nicht!
Auch die Anomalie beim Einzeichnen mit dem Stift (wie im GIF vom TE zu sehen) ist bei mir nicht vorhanden!
Immer diese BUGS die nicht überall auftauchen, Frechheit sowas wenn schon Bugs dann bitte für alle, ich habe schließlich ja auch bezahlt!! :mrgreen:
Lest das Handbuch! Es wird euch vor unnötigen Fragen bewahren...
UND, denkt an die Elektrolyte!

Ehrenpräsident des ersten VTI 0815 ignorier Club

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5078
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by Centralmusic » Fri Dec 11, 2015 7:53 am

Ich habe das - aufgrund des regen Interesses - auf meinem WinRechner sowie MacBook ausprobiert.
Leider trat der Fehler noch nicht mal mit wildestem Arrangement bei mir auf.
Ergo: alles gut bei mir. Ich kann das also auch nicht bestätigen.
"They told us all they wanted... Was a sound that could kill someone from a distance..." (Kate Bush, Experiment IV)
"Kennst du schon das Handbuch?" ^^
"Wenn du anfängst, mit einem Programm wie Cubase zu arbeiten, dann solltest du mindestens einmal das Handbuch von Anfang bis Ende durchlesen -
du wirst dabei so viele Tipps und Tricks entdecken, die dir wirklich helfen, deinen Stil für die Arbeit mit dem Programm zu entwickeln. " (Junkie XL)

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by primelinus » Fri Dec 11, 2015 8:13 am

itbsystem wrote:benutzt du auch eine Nvidia Karte?
Ruby wrote:ist bei mir auch so. Win7/Nvidea
hmm.... habe in meinem mac auch nvidia karten... ob das tatsächlich daran liegt? eine ati 5870 liegt hier auch noch herum. die werde ich mal einbauen und dann nochmal testen.
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by itbsystem » Fri Dec 11, 2015 9:09 am

War nur ne Vermutung weil bis dahin alle die das Problem hatten ne Nvidia Karte benutzt haben. Aber da Gestrandeter Finne auch ne Nvidia Karte nutzt und es bei ihm läuft sind wir wieder ganz am Anfang. ( Signatur aktuell?) Wobei er Windows 8 nutzt. Erst sah es ja auch so aus als wenn das nur auf dem PC mit Win7 auftritt aber nun wohl auch auf dem Mac.

Kann das hier halt auch null nachvollziehen egal was ich mache das läuft wie es soll ohne Probleme.

@primelinus wenn du dir die Mühe machen würdest wär super dann könnte man das ganze evt etwas eingrenzen. Wenn das mit der Ati Karte ohne Probleme geht muss es irgendwie an der Grafik liegen die Frage ist dann nur noch warum.
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

MountainLime
Junior Member
Posts: 58
Joined: Sat Dec 05, 2015 1:12 pm
Location: Wien
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by MountainLime » Fri Dec 11, 2015 9:45 am

@all. Punkt 2, starke Überlappung der Symbole nicht mehr vorhanden/so stark vorhanden.Auslöser? Kann ich nicht mit Gewissheit sagen. Hatte Plugins (Lexicon PCM) dem Plugin-Manager hinzugefügt und diesen Aktualisiert.
Der Rest ist nachwievor aktuell. Ein austausch der Grafikkarte ist meineseits nicht möglich.

Lg ML
System: Windows 7 x64 Professional, Asus p9x79 E-Ws, 16GB RAM, Samsung SSD 850 Pro 120GB->Systemplatte, 6x Seagatesa als Projekt und Sample Speicher, EVGA GTX 780, RME Fireface 400/Asus Xonar DX/Realtek, Neuman KH 120A, AKG 271MK2, AKG 702, Xboard25,
Audiosoftware/Plugins: Cubase 5/6/8/8.5 (x64), Pro Tools 9/10/11, SlateDigital, Waves, Soundradix, PluginAlliance,Fabfilter, Lexicon PCM Reverb, Exponatial Audio, Native instruments Complete 8, Vienna Instruments Special Edition, Celemony Melodyne, Boz Digital,Softube, Soundtoys.
ZweitSystem: Dell Vostro 3560 I7 8GB RAM, SSD 240GB, Windows 7 x64 Professional

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by primelinus » Sat Dec 12, 2015 12:18 pm

itbsystem wrote:@primelinus wenn du dir die Mühe machen würdest wär super dann könnte man das ganze evt etwas eingrenzen. Wenn das mit der Ati Karte ohne Probleme geht muss es irgendwie an der Grafik liegen die Frage ist dann nur noch warum.
Auch mit der ATI Karte ist das Problem vorhanden. Hier das Video, das das Problem zeigt...
https://youtu.be/jzyVhgcM4Mo
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by itbsystem » Sat Dec 12, 2015 4:23 pm

primelinus wrote:Auch mit der ATI Karte ist das Problem vorhanden. Hier das Video, das das Problem zeigt...
https://youtu.be/jzyVhgcM4Mo
Vielen Dank für deine Mühe. Sogar mit entspannender Musikalischer Untermalung. Habs nochmal alles genauso gemacht wie im Video aber auch da möchte nichts springen. Der Scrollbalken bleibt genau da stehen wo man ihn hinschiebt.
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by primelinus » Sat Dec 12, 2015 4:44 pm

Danke fürs nochmal testen. Wäre schön, mal zu sehen, wie es ohne Fehler funktioniert. Hast du das Update gemacht oder die Vollversion installiert?

Mittlerweile habe ich 1. eine andere Bildschirmauflösung gewählt und 2. die Einstellungen auf Standard zurück gesetzt. Fehler tritt immer noch auf.
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by itbsystem » Sat Dec 12, 2015 5:21 pm

Hab direkt die Vollversion installiert. Hatte auch schon den Gedanken das es evt am Update liegt Betriebssystem und Grafikkarte scheint ja nicht das Problem zu sein. Womit hast du das Video gemacht? Ich habe Null Erfahrung im Bereich Video. Würde aber gerne ein Video machen um dir / euch zu zeigen das bei mir der Fehler nicht auftritt. Was auffällig ist bei dir springt die Automationsspur ja so hin das du die voll siehst und einzeichnen kannst das passiert bei mir definitiv nicht. Ich muss dann scrollen um die Automationsspur voll zu sehen. Wenn die zb nur zur Hälfte zu sehen ist kann ich darin malen aber sehe immer nur den Teil der sichtbar ist. Kann es sein das es irgendwo eine Einstellung gibt wo man das einstellen kann? Bildschirm folgt Cursor oder sowas in der Art.
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by primelinus » Sat Dec 12, 2015 5:45 pm

Ich verwende zum Aufnehmen Quicktime, ist halt bei OSX dabei. Ob es ein Equivalent bei Windows gibt, weiß ich nicht. Zu dem Springen... Nicht nur... Bei Sekunde 26 im Video (https://www.youtube.com/watch?v=jzyVhgc ... u.be&t=26s) ist die 2. Spur komplett zu sehen und es springt, das selbe bei Spur 3. Bildschirm folgt Cursor... an sowas habe ich auch schon gedacht und deshalb die Programm-Einstellungen zurückgesetzt, was aber auch nichts geholfen hat. Als nächstes werde ich einen neuen Benutzer im System anlegen damit testen und als letztes einen Systemklon erstellen und dort Cubase komplett entfernen und neu installieren.
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by primelinus » Sun Dec 13, 2015 9:50 am

Jetzt habe ich den Übeltäter ausmachen können. Ist in den Automationseinstellungen "Parameter beim Schreiben einblenden" angehakt, tritt dieses Springen auf. Diese Option blendet die Automationsspur ein, wenn Sie ausgeblendet ist und man während der Song abspielt Automation schreibt. Also zB. Write Modus an und Fader bewegen, dann springt die Automationsspur auf und man sieht, wie die Automation geschrieben wird. Meiner Meinung nach wurde hier vergessen, zu checken, ob die Automationsspur schon geöffnet ist... das würde dann ein solches springendes Verhalten verhindern.
Bildschirmfoto 2015-12-13 um 09.34.49 Kopie.png
Rot markierte Option ausschalten
(57.99 KiB) Not downloaded yet
Last edited by primelinus on Sun Dec 13, 2015 10:13 am, edited 1 time in total.
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

MountainLime
Junior Member
Posts: 58
Joined: Sat Dec 05, 2015 1:12 pm
Location: Wien
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by MountainLime » Sun Dec 13, 2015 9:59 am

@primelinus: Diese Option habe ich auch aktiviert; ich müsste morgen einmal schauen, ob das Verhalten sich bei Deaktivierung ebenfalls ändert.
Bei mir tritt das Phänomen jedenfalls bei Aktivierter Read u Write funktion und geöffneter Automationsspur auf; jeweils abhängig, wo am Bildschirm "gezeichnet" wird.

Lg u schönen Sonntag ML
System: Windows 7 x64 Professional, Asus p9x79 E-Ws, 16GB RAM, Samsung SSD 850 Pro 120GB->Systemplatte, 6x Seagatesa als Projekt und Sample Speicher, EVGA GTX 780, RME Fireface 400/Asus Xonar DX/Realtek, Neuman KH 120A, AKG 271MK2, AKG 702, Xboard25,
Audiosoftware/Plugins: Cubase 5/6/8/8.5 (x64), Pro Tools 9/10/11, SlateDigital, Waves, Soundradix, PluginAlliance,Fabfilter, Lexicon PCM Reverb, Exponatial Audio, Native instruments Complete 8, Vienna Instruments Special Edition, Celemony Melodyne, Boz Digital,Softube, Soundtoys.
ZweitSystem: Dell Vostro 3560 I7 8GB RAM, SSD 240GB, Windows 7 x64 Professional

Ruby
Member
Posts: 253
Joined: Fri Jul 12, 2013 2:54 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by Ruby » Sun Dec 13, 2015 10:37 am

primelinus wrote:Jetzt habe ich den Übeltäter ausmachen können. Ist in den Automationseinstellungen "Parameter beim Schreiben einblenden" angehakt, tritt dieses Springen auf. Diese Option blendet die Automationsspur ein, wenn Sie ausgeblendet ist und man während der Song abspielt Automation schreibt. Also zB. Write Modus an und Fader bewegen, dann springt die Automationsspur auf und man sieht, wie die Automation geschrieben wird. Meiner Meinung nach wurde hier vergessen, zu checken, ob die Automationsspur schon geöffnet ist... das würde dann ein solches springendes Verhalten verhindern.
Bildschirmfoto 2015-12-13 um 09.34.49 Kopie.png
Hi primelinus,

Genial! Wenn die Option "Parameter beim Schreiben einblenden" deaktiviert ist, verschiebt sich bei mir nichts mehr.

Gruß Ruby
Cubase Pro 9.5 | Win10 64 Prof | ASUS Z270 Chipsatz | i7-7700K | 32 GB RAM | 1 * TB SSD M.2 | Geforce 1050 OC | Focusrite 6i6 (1Gen) und 18i20 (2Gen)

User avatar
Ryan Finley
Member
Posts: 475
Joined: Fri Mar 02, 2012 10:29 am
Location: NRW, Bochum
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by Ryan Finley » Sun Dec 13, 2015 10:42 am

Diese Option war bar mir schon immer aus, deswegen konnte ich den Fehler hier nie reproduzieren.
Solltet ihr mal direkt an den Support schicken damit die nicht so lange suchen müssen.
Intel® Core™ i7-5960X | 64GB RAM DDR4 | Samsung XP941 Series SSD 512GB | 3 x 1TB Samsung 850 PRO | Win7 64bit SP1 | Cubase Pro 9.5 | VST Plugins alle 64bit

https://soundcloud.com/ryan-finley

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by primelinus » Sun Dec 13, 2015 2:09 pm

Habe ich gerade erledigt.
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

BMo
Junior Member
Posts: 50
Joined: Sat May 26, 2012 12:42 pm
Location: Köln
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by BMo » Wed Dec 16, 2015 11:33 am

Ruckelt bei euch C8.5 (auf dem Mac 10.11.1) auch so wie bei mir? Nach dem Update, ist das Scrollen und Zoomen nur noch stottert haft.

Die Kontur ist Waveform ist auch unüblich *a no no*. Es gibt auch keine Möglichkeit die Einstellung unter "Event-Darstellung-Audio" zu verändern.
iMac 5K 27" 4 GHz i7 32 GB (10.12.1)/ Cubase Pro Pro 9 / Pro Tools 12 / Logic Pro X / WaveLab 8 / Fireface UCX / Focal Alpha 80 / Yamaha NS-10M Studio

streamingtheatre
Junior Member
Posts: 84
Joined: Thu Sep 26, 2013 9:34 am
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by streamingtheatre » Wed Dec 16, 2015 1:25 pm

BMo wrote:Ruckelt bei euch C8.5 (auf dem Mac 10.11.1) auch so wie bei mir? Nach dem Update, ist das Scrollen und Zoomen nur noch stottert haft.

Die Kontur ist Waveform ist auch unüblich *a no no*. Es gibt auch keine Möglichkeit die Einstellung unter "Event-Darstellung-Audio" zu verändern.
Nein, bei mir läuft alles wie geschmiert... sogar meine Avid Artist Teile unter Eucon scheinen stabiler zu laufen mit Cubase 8.5
Gruß
streamingtheatre
MacPro: 2,8 Ghz Quad Core Intel Xeon 5400 I RAM 24 GB PC2-6400 (800 Mhz) I ATI Radeon HD 5770 I OS 10.12.6
MacBook Pro (Retina, 13 Zoll) I 2,9 GHz Intel Core i5 I 16 GB 1867 MHz DDR3 I Intel Iris Graphics 6100 1536 MB I OS 10.12.6
RME Fireface UC / Avid Artist Mix&Transport
Cubase Pro 9.5.3 / Wavelab EL8 / Vienna Ensemble Pro 6 / Vienna Instruments Pro / Pro Tools 18.7

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest