Wavelab 6.0 : Pegel/Lautstärkeanpassung in Audiomontage

Für Benutzer von ältere Wavelab Software
Post Reply
digi9652
New Member
Posts: 2
Joined: Wed Oct 04, 2017 7:25 am
Contact:

Wavelab 6.0 : Pegel/Lautstärkeanpassung in Audiomontage

Post by digi9652 » Wed Oct 04, 2017 7:43 am

Hallo zusammen,
hab Wavelab 6.0 (Build 340) in Verbindung mit zwei RME Digi96 PST im Betrieb.
Bei einer Audio-Montage habe ich analog des Master-Tracks , Clips (Effekte, Vocals etc.) auf weitere virtuelle Audio Spuren (2) gelegt.
Diese verwende ich um "Übergänge" zwischen einzeln Tracks zu gestalten. Es geht hier nicht um "ducking".
Bei dieser Version kann leider der Master-Bereich nicht umgegangen werden.
Mein Problem ist, das ich für die Clips manuelle Änderungen der Hüllkurve(n) und somit die Verstärkung manuell anpassen muss.
Mit dem Meta-Normalizer erhalte ich nicht das Ergebnis was ich erwartetet hätte...nämlich das ich den Master-Track, Clips, Vocals global bis 0dB begrenzen kann. Sobald die Clips in der ursprünglichen Verstärkung in die oberen Mastertrack mit laufen übersteuert es.
Besteht hier die Möglichkeit die Verstärkung global zu "normalisieren" oder kann ich dies nur über den Master-Bereich regeln?
Danke euch :)

mkzwoo
New Member
Posts: 15
Joined: Mon Oct 14, 2013 7:03 pm
Contact:

Re: Wavelab 6.0 : Pegel/Lautstärkeanpassung in Audiomontage

Post by mkzwoo » Thu Jan 11, 2018 8:44 pm

Hallo... Glaube du hast auf beiden Spuren ein Effekt eingebunden? Dann übersteuert es natürlich.. Entweder die Spur, die normalisiert werden soll, manuell normalisieren und dann nochmal einbinden in die Audiomontage, ohne Effekt... Oder einfach mal nach ''Kjaerhus Audio Classic Series'' suchen im Netz, da gibt es einen wunderbaren Limiter für den globalen Ausgang...

Gruss mkzwoo
Cubase 10 Pro, Wavelab Pro 9.5
Image

Post Reply

Return to “Ältere Wavelab Versionen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests