Inspektor-Lautstärke mit Kontakt 5 synchronisieren.

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
Post Reply
User avatar
Lumpenhund
New Member
Posts: 1
Joined: Wed Aug 31, 2016 6:55 pm
Contact:

Inspektor-Lautstärke mit Kontakt 5 synchronisieren.

Post by Lumpenhund » Thu Sep 01, 2016 2:34 pm

Hallo Leute,
dies ist mein erster Beitrag im Forum, hoffe, dass ähnliches nicht schon gefragt wurde.

Ich habe mir eine Instanz von Kontakt 5 als Rackinstrument erstellt für ein Streicher-Setup. Also ganz normal meine VSTis darin geöffnet und dann passend dazu 5 MIDI-Spuren mit den Kanälen 1-5. Nun habe ich festgestellt, dass wenn ich im Mixer den Regler verschiebe, bzw. im Inspektor Pan oder Lautstärke verstelle, sich die entsprechenden Regler in Kontakt gleichzeitig mitbewegen. Was ich eigentlich sehr praktisch finde, denn ich will ja eigentlich nur einmal mein Mainvolume festlegen und nicht zwei oder drei verschiedene Regler fürs Mixing haben.

Nun habe ich das gleiche nochmal mit anderen VSTis gemacht (Brass und Winds etc. - je in K5) und da sind die Fader völlig unbeeindruckt voneinander. Blöder noch, ich kann die Instrumente überhaupt nicht über den Regler der MIDI-Spur ändern (also im Inspektor), nur über die internen von Kontakt. Gut, wenn ich MIDI-Daten schreibe und dann Kurven im Mainvolume zeichne, bewegen sich die Fader von Kontakt auch schön mit, aber ich würde ja echt gerne direkt mit dem Inspektor arbeiten können.

Kann ich die Regler irgendwie synchronisieren, damit sie sich so verhalten wie bei meinen Strings?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Julian
Vorsicht Bissig

tim_heinrich
Member
Posts: 289
Joined: Thu Mar 07, 2013 12:38 pm
Contact:

Re: Inspektor-Lautstärke mit Kontakt 5 synchronisieren.

Post by tim_heinrich » Sun Sep 04, 2016 8:37 pm

Hallo Julian,

wenn du ein Rack-Instrument ansteuerst, hast du einen MIDI-Kanal. Bewegst du den Fader des Kanals, wird an Kontakt der Midi-Controller CC07 geschickt. Im Inspektor links hast du aber auch Zugriff auf den Audio-Fader.
Hast Du eine Instrumenten-Spur, hast Du ausschließlich Zugriff auf den Audio-Fader. Ich persönlich arbeite lieber mit Audio-Fadern und nutze ansonsten nur Expression (CC11) und Modwheel (CC01). Demnächst mache ich dazu noch Tutorials zu meinem Orchester-Template.

Gruß Tim

User avatar
lucky909091
Member
Posts: 344
Joined: Thu Jan 13, 2011 1:59 pm
Contact:

Re: Inspektor-Lautstärke mit Kontakt 5 synchronisieren.

Post by lucky909091 » Mon Sep 05, 2016 1:36 pm

Kontakt bietet die Möglichkeit, "Multi-Outs" zu setzen.
Du arbeitest ja NICHT mit Instrumenten-Spuren, sondern im VST-Rack, also versuche es so:

Lade eine Instanz von Kontakt mit 16 Multiouts.
Verteile die einzelnen Instrumente oder die Instrumentengruppen innerhalb von Kontakt in der Lautstärke nach Deiner Wahl. Dies macht natürlich zunächst etwas Arbeit. :?
Danach kannst Du dann jede Gruppe gemeinsam über den Inspektor lauter oder leiser regeln. :)

Die Einstellungen solltest Du dann als Preset für Cubase (Template) abspeichern und immer wieder neu verwenden. :D

Aber:
Trotz dieses Lösungsansatzes für das VST-Rack mit Kontakt-Instrumenten empfehle ich Dir, Dich mit den Instrumenten-Spuren in Cubase vertraut zu machen. ;)

Natürlich ist es anfänglich eine Umgewöhnung, aber wenn Du Dir die Arbeit machst und Dir ein Template zusammenstellst, brauchst Du für jeden neuen Song nur noch das Preset aufzurufen und loslegen. :D

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests