Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
Grandeur
Junior Member
Posts: 67
Joined: Tue Mar 22, 2016 4:54 am

Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Grandeur » Fri Mar 09, 2018 1:27 pm

moinsen ...

kaum war das wartungsupdate installiert und der rechner
ein paar stunden später neu gestartet, erschien das „horror pop-up“,
das der e-licenser weder von cubase noch wavelab erkannt wird.
suuuuper sache ... also den e-licenser an meinen anderen laptop
(denn nur der ist am netz) angeschlossen und eine wartung durchgeführt.
danach funzte wieder alles!

bleibt am ende nur die frage, WARUM so ein blödsinn auftritt, nur weil
man ein WARTUNGSupdate ausgeführt hat. solche breaks sind nervig,
kosten nerven und nebenbei auch zeit. da ich cubase beruflich jeden tag
(und oft auch nachts) nutze ist so eine panne einfach unmöglich!

noch jemand da draussen ohne „gültigen fahrschein“, dem das gleiche
passiert ist?

weiterhin frohes werkeln ...

Dr. Midi
Member
Posts: 301
Joined: Thu Dec 27, 2012 7:02 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Dr. Midi » Fri Mar 09, 2018 9:08 pm

Wenn du doch weißt, dass es so ist, kannst du doch gleich die Zeit dafür beim Update einkalkulieren. Kostet etwa eine Minute.
Windows 10 Home, Intel Core i7-3770, 16 GB RAM, Samsung 840 evo
Cubase 10.0.15 - 64 bit,
Cubase Ic pro
Yamaha N12, Steinberg MR 816x und MR 816csx (Daisy-Chain)
Icon QCon Pro + EX, Novation Zero SL MKII, Steinberg cc121

Grandeur
Junior Member
Posts: 67
Joined: Tue Mar 22, 2016 4:54 am

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Grandeur » Sat Mar 10, 2018 11:22 am

:lol: sehr clever!
denn wenn man es nicht vorher weiss,
dann erwischt‘s dich eben ohne vorwarnung.

Dr. Midi
Member
Posts: 301
Joined: Thu Dec 27, 2012 7:02 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Dr. Midi » Sat Mar 10, 2018 7:19 pm

Na dann..... Ich habe mir angewöhnt, vor jedem Update den elicenser auf den neuesten Stand zu bringen.
Windows 10 Home, Intel Core i7-3770, 16 GB RAM, Samsung 840 evo
Cubase 10.0.15 - 64 bit,
Cubase Ic pro
Yamaha N12, Steinberg MR 816x und MR 816csx (Daisy-Chain)
Icon QCon Pro + EX, Novation Zero SL MKII, Steinberg cc121

User avatar
octopussy
Member
Posts: 280
Joined: Tue Nov 29, 2016 9:39 am
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by octopussy » Mon Mar 12, 2018 10:00 am

Eigentlich dürfte man sich hier ohne Angaben zur verwendeten Hard- und Software gar nicht registrieren dürfen... :evil:
LG Octopussy

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo)

Cubase 10 Pro 10.0.30 / Yamaha AG06 / Asus N61-JV/ Win 10 Pro 64 V1903-Build 18362.239 / Physis Piano H3 / Gibson ES 165 Herb Ellis / Gibson Custom Shop ’59 ES-335 Reissue / Haar Strat.

widestone
Junior Member
Posts: 114
Joined: Wed Dec 22, 2010 9:57 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by widestone » Mon Mar 12, 2018 11:30 am

Auch nach jedem Windows10-Update auf eine "neue Insider/Normalversion" ist eine eLicencer-Wartung fällig...
...und eine Treiberneuinstallation für die UR...
Greetings T.O.M.
-----------------------
Intel Xeon i7 1230 @ 3,30GHz / 20GB RAM / Asus H97-PRO GAMER / Steinberg UR44 / Creative X-fi Titanium + Yamaha SW1000XG+DX-PlugBoard (leider nicht bei x64)/
Windows 10x64 / Cubase 9.5 / Halion 6 / GA 4 / The Grand 3 / ...

Grandeur
Junior Member
Posts: 67
Joined: Tue Mar 22, 2016 4:54 am

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Grandeur » Mon Mar 12, 2018 5:34 pm

Kein Thema für mich mit Windoof und Updates. Ich selbst nutze unter anderem Win 10 x64 und habe das System im Herbst letzten Jahres sozusagen auf den letzten für mich vertretbaren Stand der Dinge gebracht und das wars und wird es auch bleiben. Betriebssytembedingte Probleme
gibt es daher (im Großen und Ganzen) unter Win 10 nicht.

Die Studiotechner hängen nicht am Netzt, was ich
jedem nur dringenst empfehlen kann. Ich bin jetzt
seit knapp über 33 Jahrem im Musicbiz (Komponist, Arrangeur und Produzent) tätig und habe diesbezüglich
schon die berüchtigten Pferde vor der Apotheke kotzen sehen.

Sämtliche Updates werden auf einem externen
internetfähigen Rechner ausgeführt und Software (wie z.B VSTi von Roland) welche eine permanente Internetverbindung benötigen, um überhaupt starten zu können, haben von Haus aus nichts auf dem Studio- und Produktionssystem zu suchen. Noch gläserner muss man sich nicht zusätzlich machen. Darüber diskutiere ich auch mit nichts und niemandem mehr. Erfahrung macht bekanntlich klüger! Dieser elicener Mist ist mir das allererste mal passiert. Weder von Pro Tools noch von Logic kenne ich diese Geschäftspolitik. OK, dafür gibt es dort andere „Probleme“. Und wenn jetzt ein ganz Schlauer mit der Frage daher kommen sollte, warum ich dann Cubase (auch) verwende, dann lautet die Antwort: um kompatibel zu sein und um angelieferte Cubase Projekte weiter bearbeiten zu können. That’ it!
Deshalb war ich ja so überrascht, als mir diese elicenser Sache passierte.

Und noch was für so überkluge Schreiberlinge:
Kein Forumteilnehmer ist hier verpflichtet seine Equipmentliste aufzuführen. Das hier ist nicht die
Plattform „Jahrmarkt der Eitelkeiten“ bzw. was hat denn der Andere so am Start, sondern ein Forum
bei dem es um Erfahrungsaustausch, etc. geht. Nicht mehr und nicht weniger.

Weiterhin erfolgreiches und gut gelauntes werkeln!

Grüße aus Berlin

Gestrandeter Finne
Member
Posts: 630
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Gestrandeter Finne » Mon Mar 12, 2018 6:07 pm

Du wirst es ja wissen, mit dem Studio Rechner nicht am Netz haben und so, mit deinen 33 Jahren im MUSICBIZ (LOL)!

Nur mal so, meine Oma hatte auch 33 Jahre ihren Führerschein, Autofahren hat sie aber bis zum Schluss nicht beherrscht...

Da du aus Berlin kommst, will ich mal nicht so sein und zitiere mal Frank Lehmann (Sven Regener...):
...na dann, is ja gut! Wenn du das so sagst...
Lest das Handbuch! Es wird euch vor unnötigen Fragen bewahren...
UND, denkt an die Elektrolyte!

Ehrenpräsident des ersten VTI 0815 ignorier Club

Plan9
Senior Member
Posts: 2186
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Plan9 » Mon Mar 12, 2018 6:09 pm

Diese Equipment Liste ist kein Gearporn sondern dient dazu besser helfen zu können weil klar ist was benutzt wird. Oftmals ist die erste Frage, Was benutzt du? Oder ähnlich.
---------------------------------
Cubase 10 Pro 64Bit / Ableton Live 10 Suite /
--------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) Komplete Audio 6
————
Die beste Technik/Software ist nur so gut wie die Frauen und Männer die sie bedienen.

Grandeur
Junior Member
Posts: 67
Joined: Tue Mar 22, 2016 4:54 am

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Grandeur » Mon Mar 12, 2018 7:12 pm

Das mit der Equipmentliste ist dann für mich in Ordnung, WENN ich ein Problem
haben sollte und es speziell um dieses oder jenes in punkto „welches System benutzt du“,
„welche Peripherie“, etc. geht. Genau dann kann man darüber schreiben.

und zu dem „gestrandeten finne“ kann ich nur sagen, dass ich damals mit steinbergs
twenty four, einem mpc 60 von akai, nebst einem yamaha dx 7II, einem d 50 von
roland und einem prophet 5 am start war. da ist nix mit berlin bonus ...
und ob ich das nun musicbiz oder musikbranche nenne ist doch vollkommen
egal. manchmal glaube ich, dass einfach darauf los geschrieben wird, wenn
jemandem das komma des anderen quer sitzt ... aber vielleicht täusche ich
mich auch und vertraue weiterhin auf konstruktive beiträge :mrgreen:

tompisa
New Member
Posts: 49
Joined: Sun Jul 09, 2017 6:33 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by tompisa » Mon Mar 12, 2018 8:02 pm

Die vielen Probleme sind zum Teil wirklich sehr unterschiedlichen Windows Konfigurationen geschuldet. HIer sind zum Teil derart unterschiedliche c++ Libraries im Spiel , da muss man Steinberg ein wenig in Schutz nehmen. Die können nicht alles testen bezugnehmend auf Systemkompatibiitäten.

Ich habe z.B. nach wie vor extrem Angst , von meinem stabilen Win7/ 64 (Cubase Pro, Halion 5, Groove Agent) auf Win 10 zu wechseln. Eben weil alles super läuft und ich z.B. keinerlei Probleme mit dem Update auf 9.5.2 hatte; weder mit dem eLicenser , noch mit nicht erkannten Lizenzen von Plugin, die re-initialisiert werden müssen.

Im übrigen, lieber Berliner Grandeur, ich hänge z.B. fortwährend im Internet mit meiner DAW Maschine, das geht gar nicht anderes, weil ich einiges hin und herschicke am Tag ; das macht bei mir zum Glück gar keine Probleme , genauso wenig wie der permanent aktivierte Virenschutz (Großes Lob an Trend Micro, der Scanner greift so gut wie nicht ins Systemgeschehen ein) . und "24 Track" war auch meine erste Midi DAW auf dem 1040 ;-)
Cubase10 Pro - MBP i7 - 8 core - Metric Halo ULN-8

Gestrandeter Finne
Member
Posts: 630
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Gestrandeter Finne » Mon Mar 12, 2018 8:19 pm

Grandeur wrote:
Mon Mar 12, 2018 7:12 pm
... aber vielleicht täusche ich
mich auch...
Was soll das heißen, "aber vielleicht täusche ich mich auch...“, entweder meinst du etwas oder du meinst es nicht. Was soll das denn jetzt, dieses wischiewaschie hin und her? Da kommt ja keiner mehr mit... bleib doch mal konkret!

Verdammt, jetzt komm ich aus der Lehmann Rolle nicht mehr raus...

Ach ja, und meine Oma hat auf nem Ford Modell-T gelernt...
Lest das Handbuch! Es wird euch vor unnötigen Fragen bewahren...
UND, denkt an die Elektrolyte!

Ehrenpräsident des ersten VTI 0815 ignorier Club

Plan9
Senior Member
Posts: 2186
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Plan9 » Mon Mar 12, 2018 9:20 pm

Grandeur wrote:
Mon Mar 12, 2018 7:12 pm
Das mit der Equipmentliste ist dann für mich in Ordnung, WENN ich ein Problem
haben sollte und es speziell um dieses oder jenes in punkto „welches System benutzt du“,
„welche Peripherie“, etc. geht. Genau dann kann man darüber schreiben.

Es ist deutlich einfacher wenn man die Liste in der Signatur schreibt. Das hat Vorteile die es zu erkennen gilt.
---------------------------------
Cubase 10 Pro 64Bit / Ableton Live 10 Suite /
--------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) Komplete Audio 6
————
Die beste Technik/Software ist nur so gut wie die Frauen und Männer die sie bedienen.

User avatar
octopussy
Member
Posts: 280
Joined: Tue Nov 29, 2016 9:39 am
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by octopussy » Tue Mar 13, 2018 11:07 am

Grandeur wrote:
Mon Mar 12, 2018 5:34 pm

Und noch was für so überkluge Schreiberlinge:
Kein Forumteilnehmer ist hier verpflichtet seine Equipmentliste aufzuführen. Das hier ist nicht die
Plattform „Jahrmarkt der Eitelkeiten“ bzw. was hat denn der Andere so am Start, sondern ein Forum
bei dem es um Erfahrungsaustausch, etc. geht.
Du bist zu gar nichts verpflichtet, allerdings kann es ohne qualifizierten Input keinen Output geben.
Aber es ist schon sehr bezeichnend, wenn man sich abwertend über Mitmenschen (überkluge Schreiberlinge) auslässt, die helfen wollen.
LG Octopussy

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo)

Cubase 10 Pro 10.0.30 / Yamaha AG06 / Asus N61-JV/ Win 10 Pro 64 V1903-Build 18362.239 / Physis Piano H3 / Gibson ES 165 Herb Ellis / Gibson Custom Shop ’59 ES-335 Reissue / Haar Strat.

User avatar
NoglerPa
Junior Member
Posts: 58
Joined: Tue Oct 15, 2013 9:12 am
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by NoglerPa » Tue Mar 13, 2018 3:56 pm

Ja genau, Grandeur, Du bist nicht einmal verpflichtet, hier zu posten. Wenn Du Deine Equipmentliste nicht hinzufügen willst, ist das Dein Recht. Du musst Dich dann aber auch nicht beschweren, wenn die Hilfe von so vielen netten Forumteilnehmer, nicht zielführend sind. Es geht ja primär darum und nicht um zu zeigen, was für teure oder eben billige Geräte Du hast.

Übrigens, bei mir hat das Update problemlos funktioniert.

Gruss aus der Schweiz
Windows 10 Pro 64bit (Version 1809); Intel Core i7-7820X, 8x3.6GHz, HT; 4*16 GB DDR4-RAM; Geforce GT 1030-Grafikkarte; Cubase Pro 10.0.20; Finale 2011; Steinberg MR816x Audiointerface; Midex-3 MIDI Interface

Grandeur
Junior Member
Posts: 67
Joined: Tue Mar 22, 2016 4:54 am

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Grandeur » Tue Mar 13, 2018 6:44 pm

leute, leute...

ich habe niemanden um hilfe gebeten, noch sonst etwas
in der art. ich hatte lediglich einen post bzgl. des elicenser geschrieben, um meine gemachte erfahrung
zu teilen. das „problem“ das damit entstanden war habe ich selbst gelöst.mehr nicht!
mich dann aber anranzen zu lassen und blöde sprüche zu lesen kann es nicht sein.
ich bin 54 jahre und muss mir dieses blödsinnige sich an etwas hochziehen wo nichts ist nicht weiter antun.

machts gut

Gestrandeter Finne
Member
Posts: 630
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Gestrandeter Finne » Tue Mar 13, 2018 7:27 pm

Bis denn dann...
Lest das Handbuch! Es wird euch vor unnötigen Fragen bewahren...
UND, denkt an die Elektrolyte!

Ehrenpräsident des ersten VTI 0815 ignorier Club

Timo
Member
Posts: 328
Joined: Thu Dec 16, 2010 12:57 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Timo » Tue Mar 13, 2018 7:45 pm

Bekannt für eloquente, stets höfliche und die Netiquette verinnerlichten Beiträge!

Hmm... müsste es nicht "verinnerlichende" oder "verinnerlicht habende" heißen?
Tanzmusik und Hochzeitsband: The Rainbows - Music & Fun

Gestrandeter Finne
Member
Posts: 630
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Gestrandeter Finne » Tue Mar 13, 2018 8:25 pm

Das kommt ganz darauf an...
Aus Sicht eines *Hippie* mag das durchaus so sein, aber auch nur wenn sich das "verinnerlichten“ auf den Verfasser und nicht den Beitrag als solches beziehen würde.
Wie dem auch sei, schön mal drüber gesprochen gehabt zu haben und so...
wahrscheinlicher ist aber, es ist so wie du schrubtest.
Stört mich aber auch nicht wirklich, verbuch es einfach unter "künstlerische Freiheit“!

Na, nun ist aber auch gut, obwohl da könnte man wirklich mal drüber nachdenken...
Lest das Handbuch! Es wird euch vor unnötigen Fragen bewahren...
UND, denkt an die Elektrolyte!

Ehrenpräsident des ersten VTI 0815 ignorier Club

Timo
Member
Posts: 328
Joined: Thu Dec 16, 2010 12:57 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Timo » Tue Mar 13, 2018 9:32 pm

Das ist ungefähr so, wie äußerlich verinnerlicht haben, und das Verinnerlichte dann zu veräußern. Solche Wortspiele lassen sich dann eigentlich nur noch durch die in jeder Hinsicht gnadenlose Willkommenskultur hier im Forum toppen.
Tanzmusik und Hochzeitsband: The Rainbows - Music & Fun

Gestrandeter Finne
Member
Posts: 630
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Gestrandeter Finne » Tue Mar 13, 2018 10:16 pm

Ja, ja... das ist wohl so.
Nur das mit der Willkommenskultur und gnadenlos, da bin ich irgendwie ausgestiegen.
Ist mir auch ein Stück weit zu politisch, so unterschwellig passiv aggressiv.
Das verwirrt mich immer, dieses nicht gerade heraus mit der Sprache, da fühle ich mich immer so ein kleines Stück veräppelt.
Du kennst dich da ja glaube ich ganz gut mit aus, komm ich jetzt wegen eurem Bandnamen drauf, stimmt das mit dem Topf voll Gold am Ende des Regenbogens oder ist das auch nur so daher geplappert?
Und mich würde noch interessieren, wenn du dich schon als der "Grammatikjunkie" outest, ist der andere hübsche Mann auf dem Bandfoto dann der "Rechtschreibfetischist" in eurer Truppe?

Die Dehydrierung ist der größte Feind des Trinkers.
Und denkt an die Elektrolyte!
Nachti, Nachti...
Lest das Handbuch! Es wird euch vor unnötigen Fragen bewahren...
UND, denkt an die Elektrolyte!

Ehrenpräsident des ersten VTI 0815 ignorier Club

etchell
Member
Posts: 373
Joined: Fri Jan 14, 2011 9:27 am
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by etchell » Mon Mar 19, 2018 11:39 am

Übrigens:

nach jedem Abschalten der Netzwerk Karte in Windows 10 (Deaktivieren, so dass kein LAN mehr aktiv ist, der Adapter im Geräte Manager wird mit diesem roten Kreuz angezeigt), meckert eLicenser beim Cubase Start, dass meine Hardware so sehr verändert wurde, dass der Software eLicenser (der keine Lizenz bei mir anzeigt) deaktiviert wurde.
Ich hatte mal diese Meldung (dachte ich zumindest) behoben, durch das eLicenser Control Center und dort kann man eLicenser Speicher aufräumen durchführen. Jetzt ist mir aber aufgefallen, sobald die NW Karte deaktiviert ist, kommt diese nervende Meldung.
Das ist für mich eine schlechte, fehlerhafte Programmierung. Der Software License sollte es a) egal sein, wenn ich meine NW Karte deaktiviere und b) sollte diese mal gar nicht in Erscheinug treten, wenn da überhaupt nichts drauf registriert ist.

Jetzt mache ich mein Ticket bei Steinberg wieder auf und hoffe auf mehr als nur: aktivieren Sie ihre Netzwerk Karte... :roll:
Main Studio System
Windows 10 Pro 64 Bit - 32 GB RAM - Intel Xeon E3-1231v3 - RME Fireface UC - Samsung SSD 860 EVO 250GB (System & Cubase + 3rd Party VST(i))
Cubase 10 Pro (beta testing), 9.5.41 Pro
Secondary & additional systems:
Few more ;)

wolle339
Member
Posts: 446
Joined: Fri Mar 04, 2011 5:49 pm
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by wolle339 » Mon Mar 19, 2018 1:34 pm

Ich schalte seit Jahren meine Netzwerkkarte per Taskleisten-Buttons aus und ein und habe noch nie eine Fehlermeldung des eLC bekommen.
Allerdings habe ich den Software-Licenser gelöscht, weil ich ihn nicht brauche (die sel-Datei unter ProgramData\ Syncrosoft).
Win 10 1903, Cubase 10 Pro

Plan9
Senior Member
Posts: 2186
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Wartungsupsdate 9.5.20 und eLicenser

Post by Plan9 » Mon Mar 19, 2018 1:55 pm

@etchell. Ich denke du hast den Soft eLicenser. So wie es aussieht wird die Lizenzüberprüfung auch über die Netzwerkkarte gemacht. Ich habe das gleiche Problem mit der der Korg Collection und zwar durch eine Virtuelle Netzwerkkarte die durch den Internet Zugang durch mein iPad erzeugt wird. Ich muss tatsächlich mein iPad anschliessen und es muss Internet Verfügbar sein ansonsten wird diese Virtuelle Netzwerkkarte nicht erzeugt. Es reicht nicht nur das iPad anzuschließen. Ich habe das nur Mobil. Das ist natürlich ein Problem und wenn Steinberg schreibt, aktivieren Sie ihre Netzwerk Karte, das ist nicht hilfreich und es ist für mich nicht nur schlechte Programmierung sondern auch ein schlechtes Konzept. Korg schreibt mir das das Problem ein Einzelfall ist.

Bei Ableton und Traktor klappt es. Da gibt es eine Offline Registrierung. Da kann ich die Netzwerkkarte deaktivieren oder aktivieren da läuft das.

Wenn ich mir manches an Cubase so ansehe dann scheint es durchaus fähige Leute bei Steinberg zu geben aber der sich diese Art der Lizenzüberprüfung ausgedacht hat gehört nicht dazu. Wenn denn die Lizenzüberprüfung so ist wie ich oben vermutet habe.
---------------------------------
Cubase 10 Pro 64Bit / Ableton Live 10 Suite /
--------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) Komplete Audio 6
————
Die beste Technik/Software ist nur so gut wie die Frauen und Männer die sie bedienen.

Post Reply

Return to “Cubase Pro 9 | Cubase Artist 9 | Cubase Elements 9”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests