Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Fri Dec 27, 2019 6:55 pm

Hallo, habe gerade die Version 10.5 Pro geordert. Bisher habe ich mit 9.5 Elements gearbeitet. Dazu meine Fragen:

1. Kann ich die im Projektordner mit 9.5 Elements gespeicherten xxx.cpr Dateien in 10.5. Pro einfach weiterverwenden? Speichere immer alles in einem Projektordner zusammen. Wie erreiche ich, dass diese künftig mit 10.5 geöffnet werden, an meinem AUDIO-Bearbeitungs-PC? Muss ich die "alten" Projekte irgendwie importieren?

2. Kann ich in 10.5 Pro erstellte/neu gespeicherte Projekte auf einem anderen PC, der weiterhin 9.5. Elements hat, öffnen. Es geht mir darum, dass ich einen leistungsfähigen PC habe, auf dem ich die Bearbeitung mache, dort wird 10.5 Pro installiert sein. Auf dem 2. Laptop möchte ich vorwiegend nur das Gespeicherte abspielen und die geringeren Funktionen von 9.5 Elements reichen mir dort (will nur einzelne Spuren muten, Solo schalten, den Volumenpegel der Spuren ändern etc.... dieser Laptop hängt nur am Mixer). Der Laptop hat eine eigene Lizenz und nur Win 7... daran soll sich auch nix ändern, funktioniert mit 9.5 Elements aber problemlos...

3. Kann ich die Grundeinstellungen von 9.5 Elements bzgl. bereits erstellten Projekt-Vorlagen, Tastaturkürzeln und eben alles, was ich so in 9.5 "personalisiert" habe genauso in 10.5 wiederherstellen, also dass die Oberfläche und die Vorlagen gleich sind? Ich würde dann nämlich, wenn das gemacht ist, die 9.5er-Version deinstallieren, um Platz zu sparen, auf dem Audio-PC. Gibt es da eine automatisierte "Update"-Funktion, so dass die 9.5er Version sozusagen in die 10.5er übernommen wird?

4. Einer der Hauptgründe für den Kauf der 10er Version war für mich, dass ich dort die exakte Geschwindigkeit der aufgenommenen analogen Spuren ermitteln kann, somit Takte genau gesetzt werden können und ich somit taktgenau z.B. schneiden kann. Dies ist in Elements nicht möglich, muss da nach Gehör schneiden. Auch die bessere Pitch-Funktion für "schlechte Sänger" wie mich, war verlockend :D . Wenn ich nun aufgenommene Songs bzgl. solcher Dinge wie Geschwindigkeit und Pitch verändere und unter 10.5 speichere, wie verhält es sich dann, wenn ich diese in 9.5 Elements abspiele, ist das downkompatibel?

5. Ich sehe gerade, dass so Programme wie HA Lion und Groove Agent auch mitinstalliert sind... wohl auch ältere Versionen. wenn ich nun auf 10.5. aufpeppe, dann werden da ja auch wohl neuere Versionen installiert. wie kriege ich die alten Versionen weg, auch um Platz zu sparen? Über den "Windows Programm entfernen" Bereich in Windows? Oder gibt es da eigenen Update/Deinstallationsroutinen? Irgendwie finde ich es blöd, dass Cubase anscheinend bei Versionwechseln nicht updatet, sondern alles komplett neu macht, so dass man irgendwann etliche Versionen am PC hat, was ja nur Platz verbraucht... bei Windows-PC auch die Registry vollmüllt...

Danke für Aufklärung in diesen Basis-Fragen bzgl. der Upgrade-Kompatibilität raufwärts, aber auch runterwärts...
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

Nikkin
Member
Posts: 472
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by Nikkin » Fri Dec 27, 2019 7:32 pm

Wenn Du 10.5 Pro schon geordert hast, kannst Du es ja prinzipiell selbst ausprobieren.
Da Pro Versionen mehr Features haben als Elements und neuere Versionen mehr Features haben als ältere, ändern sich naturgemäß die Inhalte der Projektdateien. Das Öffnen der Dateien aus älteren Versionen klappt nach meinen Erfahrungen mit den neueren Versionen problemlos und so sollte es ja auch sein.
Umgekehrt wird es wohl nicht klappen, oder es gehen Daten aus dem Projekt verloren.

Ich denke, Du wirst glücklicher damit, wenn du auf beiden Rechnern die Pro-Version installierst und den License Key umsteckst.
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10.5.12 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 4, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 9, Waves V.11 Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Fri Dec 27, 2019 8:00 pm

Denkst Du, dass 10.5 Pro auf einem 8GB Ram i5 Win 7 Laptop problemlos läuft? Kann den leider nicht ändern, denn wegen eines USB 3.0 Streaming-Problems von meinem Allen&Heath QU 16 Mixer MUSS ich einen Laptop mit reinen USB 2.0 Ports verwenden (Lenovo Thinkpad TP 410 von 2012, mit SSD aufgepeppt und sauberem Win7). Mit "neuen" USB 3.0 Port-PC's ist der Mixer tatsächlich nicht kompatibel!!! Ist eine andere never ending story seit Jahren...

Ausprobieren kann ich es erst, wenn die Lizenzdaten per Post da sind :-). O.k., wenn es nicht funktioniert, dann müsste ich den Laptop versuchen auch upzugraden. Benutze den Laptop tatsächlich nur zum Abspielen der Projekte in den Mixer, also als Playbackmaschine sozusagen. Allerdings sind die anderen Fragen ja auch noch nicht beantwortet... und es wäre auch schön, sowas vorher zu wissen, bevor ich mit try and error u.U. auch einige Zeit verschwende... Kann nämlich ggf. die Lizenz wieder zurückgeben, wenn ich es noch nicht installiert habe (Thomann).
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 870
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by Pfeife » Fri Dec 27, 2019 8:59 pm

läuft
C 10.5.0.68 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Fri Dec 27, 2019 9:22 pm

O.k., danke für die Info...

Weiss denn jemand bzgl. der anderen Fragen Bescheid?
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

Nikkin
Member
Posts: 472
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by Nikkin » Fri Dec 27, 2019 11:04 pm

Dein Streaming Problem würde mich persönlich auch interessieren, da ich auch einen Qu24 habe.
Mein PC ist jetzt ein Jahr alt und hat USB 2 und 3 Ports. Der Mixer hängt wohl am USB 2 Port und läuft als Interface mit dem ASIO Treiber eigentlich problemlos. Mich stört nur die feste Abtastrate von 48kHz und die Latenz. Das ist ja aber nur für Overdubs relevant und nicht für das Abspielen.
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10.5.12 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 4, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 9, Waves V.11 Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Sat Dec 28, 2019 11:47 am

Hi Nikkin, ja, das ist eine never ending story... Die A&H QU-Serie erzeugt ganz fürchterliche "digital noise" Geräusche, wenn man sie über einen USB 3.0 Port an den PC anschließt. Da hat Intel anscheinend die Stream-Verarbeitung im USB 3 Chipset geändert, gegenüber dem USB 2 Chipset und nun funktioniert der Verarbeitungsprozess der A&H Pulte, die auf die USB 2 Technik aufbaut, nicht mehr sauber. Gibt beim Abspielen vom PC über den Mixer teils fürchterliches Geklirre und Gekreische. Die einzige 100%ige Lösung bisher war die Verwendung ECHTER USB 2 Ports. Da gibt es aber nicht mehr sehr viele PC's damit. Habe mir deswegen extra einen Lenovo Thinkpad TP410 Laptop gebraucht bei E-Bay gekauft, mit SSD ausgerüstet und ein sauberes Win7 ohne sonstigen Schnickschnack installiert. Damit funktioniert es problemlos. Bevor ich das wußte, hatte ich extra für diese Aufgabe einen aufgemotzten modernen Laptop mit 16 GB RAM, großer SSD, i7 Prozessor für viel Geld gekauft und war dann total frustriert, weil damit nicht zu arbeiten war... kostete mich Monate an Recherche, bis ich schließlich den gebrauchten Lapto noch extra kaufte. Seither ist Ruhe. Ich hoffe, dass mein guter alter TP 410 jetzt lange hält... zumindest so lange, wie der Mixer selber :-)

Da gibt es etliche Threads zu dem Thema, z.B. https://community.allen-heath.com/forum ... -b/page/10 oder auch im deutschen Musikerboard...

Weiss denn jemand, ob die Einstellungen von 9.5 Elements auf 10.5 Pro übertragbar sind... wohl komplett eher nicht... aber evtl. die Presets, Vorlagen und Keycommands?
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

User avatar
MegaPro1999
Member
Posts: 591
Joined: Thu Nov 26, 2015 7:50 am
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by MegaPro1999 » Sat Dec 28, 2019 12:36 pm

Zu dem Thema Presets, Keycommands, Vorlagen und andere Dinge "übertragen“, gibt es hier im Forum genügend Threads! Das muss nun nicht nochmal diskutiert werden! Google ist dein Freund... als Suchvorschlagtip "Cubase Einstellungen übertragen“! ;)
Cubase Pro 10.0.60 + 10.5.12
Win10 1909 pro
Studio PC:
i7 4790 k 4 GHz, Gigabyte Z97P-D3, 16GB DDR3, 500 GB SSD, 1TB HDD, GTX 970
Live PC:
HP EliteDesk 800 G3 mini, i5 6500 3,2 GHz,
16 GB DDR4, 512 GB m2 SSD

Neumann KH 120, Focusrite Scarlett 6i6 2.gen (Saffire Pro24 DSP, 2x Saffire Pro40)
x32 Producer + 2 x SD16 für live Mix/Recording

Slate, iZotope, HOFA, Melda, Toontrack, FabFilter, NI, Waves, XLN, Klanghelm, Melodyne studio 4

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Sat Dec 28, 2019 2:56 pm

Das weiss ich schon.... es geht bei meiner Frage aber darum, ob solche Einstellungen auch versionsübergreifend von Version 9.5 Elements auf 10.5 Pro übertragen werden können. In der Google-Suche geht es doch eher um Übertragung von einem PC auf den anderen mit wohl gleicher Cubase-Version... das ist ja relativ easy... aber bevor ich mir durch Übertragung von 9.5 Presets/Keycommands/Vorlagen meine neue 10.5er Version zerschiesse, wollte ich das mal nachfragen, ob da jemand Erfahrung hat beim versionübergreifenden Übertragen von Einstellungen...
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5578
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by Centralmusic » Sat Dec 28, 2019 4:07 pm

Prefs einfach so übertragen zwischen Elements und Pro geht nicht. Wie auch, sind unterschiedlich.
Das geht doch schnell, die Prefs kurz mal einstellen wie man es mag... Das übt auch und man entdeckt noch mehr coole Sachen. Sonst machst dir Screenshots und überträgst.
.cpr's zwischen Elements und Pro hin und her tauschen geht ohne Probleme. Hier nur halt die Unterschiede beachten, Funktionen die Elements nicht hat usw. Sonst geht das alles top! Mache ich oft. Auch zwischen unterschiedlichen Rechnern, Laptops und Betriebssystemen. Ergo: kein Grund zur Sorge, das geht und Cubase Pro 10.5 ist klasse.
!!! NOTE: This is a user forum. It's from users to users. This is not a technical support forum. Therefore sometime some Steinberg employees appear here and help the users. !!!
"Do you already know the manual?"
Kennst du schon das Handbuch?"

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Sat Dec 28, 2019 7:13 pm

Ah, das klingt ja schonmal gut, wenn ich cpr's tauschen kann zwischen 9.5 Elements und 10.5 Pro... Denkst Du, dass ich wenigstens die Project Templates aus 9.5 Elemtents (sind ja cpr's) und die KeyCommands (z.B. meine "Frank Key 9.5 - 27.12.19.xml") gemeinsam in beiden Versionen nutzen kann? Und evtl. ein paar Kompressor, Hall und EQ Presets? Damit wäre mir schon genug geholfen, hätte dann das Wichtigste gleich... Wenn nicht, dann muss ich es halt nochmal einstellen.... werde ich auch überleben, denn ich habe nicht sehr viel voreingestellt... halt den Mix der Band für die Multitrackaufnahmen vom Mischpult. D.h. eben Hall, EQ und Compressor im Wesentlichen für die Einzelinstrumente/Stimmen... Bzw. noch besser einfach den Kanal-trackpreset... da müsste ja alles drin sein eigentlich, was den Kanal ausmacht...
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 870
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by Pfeife » Sat Dec 28, 2019 7:43 pm

keycommands sind absolut problemlos zu kopieren, selbst abwärts(in C 9,5 erstellt, in SX3 kopiert)
Farben samt Bezeichnungen übernimmst du einfach, indem du ein 'altes' Projekt in C10.5 lädst, und dann diese Farben dort als Standard definierst
preses k.A., verwende ich nicht 8-)
C 10.5.0.68 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Sun Dec 29, 2019 12:13 pm

Muss ich dafür die eigene Key-Commands-Sicherung "Frank Key 9.5 - 27.12.19.xml" aus dem Ordner Presets\KeyCommands nehmen, oder die AppData\Roaming\Steinberg\Cubase LE AI Elements 9.5_64 - KeyCommands.xml, was wohl der Basis-Key-Commands entspricht. Ich denke, die aus den Presets sollte reichen... Anhand der Dateigröße denke ich, dass immer die komplette Liste vorliegt, auch bei der eigenen Frank....xml.
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5578
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by Centralmusic » Sun Dec 29, 2019 2:47 pm

uro-frank wrote:
Sat Dec 28, 2019 7:13 pm
.. Denkst Du, dass ich wenigstens die Project Templates aus 9.5 Elemtents (sind ja cpr's) und die KeyCommands (z.B. meine "Frank Key 9.5 - 27.12.19.xml") gemeinsam in beiden Versionen nutzen kann? Und evtl. ein paar Kompressor, Hall und EQ Presets?
Pfeife antwortete dir ja bereits zu den Keycommands. Ich weiss nur, dass ich meine von 9.5 auch in 10.5 ohne Probleme kopieren und nutzen konnte.
Zwischen kleineren Versionen weiss ich jetzt nicht, zumal dort ja einiges fehlt.
Richtig, Templates sind ja nichts anderes als cpr´s. Diese kannst du ja in deiner neuen Cubase-Version öffnen, dann würde ich das neu speichern als Template im neuen Format. So dass das auch sicher ist. Plugin Presets sollte meiner Meinung nach auch kopierbar sein, die Plugins sind ja indentisch. Es gibt einen betreffenden Pfad (müsste hier bereits wo verpostet sein) wo du deine eigens erstellten einfach hineinkopieren kannst.
!!! NOTE: This is a user forum. It's from users to users. This is not a technical support forum. Therefore sometime some Steinberg employees appear here and help the users. !!!
"Do you already know the manual?"
Kennst du schon das Handbuch?"

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 870
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by Pfeife » Sun Dec 29, 2019 6:26 pm

Deine Systemplatte:\Users\Du\AppData\Roaming\Steinberg\Cubase XX.X_64
ist der Ordner, in dem du die aktuelle Key commands.xml findest. Und die kannst du in den gleichen Ordner aller Cubase Versionen kopieren. Auch abwärts, also zu Elements oder zurück zu SX3. Es funktionieren logischerweise nur die Keycommands, deren zugewiesene Funktion auch in der Programmversion enthalten ist. ;)
Der Ordner
Deine Systemplatte:\Program Files\Steinberg\Cubase XX.X\Presets\KeyCommands
enthält verschiedene presets, die Cubase bei der Installation mitbringt. Dort würde ich prinzipiell nicht drin rumförstern. :ugeek:
C 10.5.0.68 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Mon Dec 30, 2019 11:26 am

Zitat "Deine Systemplatte:\Program Files\Steinberg\Cubase XX.X\Presets\KeyCommands enthält verschiedene presets, die Cubase bei der Installation mitbringt. Dort würde ich prinzipiell nicht drin rumförstern"

Also bei mir sind da nur 2 benutzereigene Files drin, im Unterodner /Prestets/KeyCommands... aber egal, das kann ich dann tatsächlich alles probieren, wenn ich die Lizenz endlich habe. Wegen der Feiertage ist die Post etwas verzögert vom Thomann, könnte sein, dass ich die erst am 02.01.20 bekomme :( . Werde dann einfach nach der Installation von 10.5 schauen, was im entsprechenden Ordner drin ist und mal "probehalber" meine Frank...Keycommands.xml dort reinkopieren. Da kann eigentlich nix passieren (sicherheitshalber kopiere ich den kompletten Deine Systemplatte:\Users\Du\AppData\Roaming\Steinberg\Cubase XX.X_64 Ordner nohcmal woanders hin vorher... :D )

Ich bin schon sooo gespannt auf die 10.5 Pro und hoffe, sie erschlägt mich nicht ;) Wird sicher wieder viel Google-Arbeit bedeuten, sich mit den diversen neuen Features auseinanderzusetzen :roll: Aber das kennt man ja von Cubase... ist halt ein gigantisch mächtiges Werkzeug, von dem ich selber nur einen Bruchteil nutze, nämlich das, was man für das Bearbeiten von live mitgeschnittener Band so benötigt, um daraus aus den Roh-Spuren was gut Klingendes zu machen... was garnicht so schwierig ist, wenn man gute unbearbeitete Multitrackaufnahmen hat... Das ist ja mit dem Allen&Heath QU 16 gegeben...

Also... erstmal danke für Eure wie immer tolle Hilfe! Und ich wünsche Euch und allen anderen Cubasanern (und natürlich allen anderen auch) einen gaaaanz guten Rutsch und ein gesundes und wohlklingendes Jahr 2020 mit viel toller Musik!
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 870
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by Pfeife » Mon Dec 30, 2019 12:06 pm

Bei mir sind dort einige presets zu finden. :?
keypresets 9_5Elements.PNG
(22.42 KiB) Not downloaded yet
C 10.5.0.68 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Wed Jan 01, 2020 8:34 pm

Sooooo, den Silvesterabend habt Ihr hoffentlich alle gut überlebt? Die neuen Cubase-Version 10.5 Pro ist nun doch schon am 31.12.19 gekommen und heute habe ich nun Einiges ausprobiert....

1. Das Einspielen der 10.5 Pro war problemlos... allerdings hatte Windows sich die 9.5er als Standardprogramm für cpr's gemerkt, musste das nun erst auf 10.5 umändern...
2. Die eigenen KeyCommands-Presets habe ich nun von 9.5 in den Ordner C:\Users\"Benutzer"\AppData\Roaming\Steinberg\Cubase 10.5_64\Presets\KeyCommands kopiert und funktionieren dort ebenfalls problemlos.
3. Die Projekt-Vorlagen aus 9.5 habe ich ebenfalls in C:\Users\"Benutzer\AppData\Roaming\Steinberg\Cubase 10.5_64\Project Templates kopiert, funktionieren ebenfalls mit 10.5 weiter.
4. Die Kanal-Presets mussten garnicht kopiert werden, denn sie sind in einem Ordner C:\Users\"Benutzer"\AppData\Roaming\Steinberg\Track Presets\Audio gespeichert, auf den sowohl 9.5 als auch 10.5 zugreifen.
5. Ich konnte, wie nicht anders zu erwarten, alte Projekte aus 9.5 problemlos öffnen. Aber erfreulicherweise nach dem Weiterbearbeiten mit 10.5 und Speichern ging es EBENFALLS, dass diese 10.5er Projekte auf dem alten 9.5er Laptop auch öffnen und benutzen konnten. Das war eine große Erleichterung für mich, dass auch die Downkompatibilität besteht! Es gab nur eine Meldung, was nicht geht und angepasst wurde. War aber kein Problem (war was mit Warp-Funktion).
6. Ich konnte nun mit Tempoerkennung z.B. der Drumspur die Taktanfänge sauber auf den Taktanfang setzen, so daß taktgenaues Schneiden und Geschwindigkeitserkennung nun funktioniert! Super!

Aber nun habe ich ein neues Problem, bzw. Frage, was ich nach viel Google-Recherche und Ausprobieren noch nicht lösen konnte... Ich möchte Folgendes tun:

Habe eine Mehrspuraufnahme der Band. Habe diese mit Tempoerkennung der Drumspur nun taktrichtig mit sozusagen Taktstrichen versehen, für taktweise Sprünge/Schneiden usw... Jetzt würde ich aber in Einzelfällen gerne die taktgerechten Spuren aller Instrumente KOMPLETT beschleunigen oder verlangsamen, also die komplette Aufnahme schneller oder langsamer abspielen ohne Tonhöhenveränderung natürlich und so, dass die Spuren natürlich trotzdem synchron bleiben UND WENN MÖGLICH die Taktstriche ebenfalls sich synchron mitverändern (und vielleicht auch das Metronom sich korrekt mitverändert?)... und da stosse ich nun an meine Grenzen!!! Geht das überhaupt? Und wenn ja, wie? Habe ja bisher nur eine Tempospur aus der Drumspur erzeugt. Habe da so Sachen, wie die Audiospuren in Musik-Modus versetzen gelesen, aber dann passt auf einmal die Drumspur nicht mehr zu den Restspuren oder die Taktstriche sind wieder verkehrt... Habt Ihr da eine Hilfe für mich?
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Wed Jan 01, 2020 10:06 pm

Ah, jetzt habe ich es doch geschafft, wie es scheint: Z.B. Drumspur markieren, Tempoerkennung starten, dann alle Spuren markieren, Audio – Definition aus Tempospur übernehmen – Musikalische Zeitbasis für alle Spuren einschalten, dann Tempospur ein oder aus für Änderungen. Ggf. Taktart auf 4/4 am Taktanfang ändern, für passenden Metronomclick.
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Sat Jan 04, 2020 5:58 pm

Nun noch eine Abschlußfrage nach erfolgreicher Konvertierung zu Cubase 10.5 Pro...

Wofür ist diese "Profil" Speicherfunktion gut? Ist das sozusagen ein Backup ALLER Einstellungen von Cubase für einen Benutzer? sowas, wie eine Komplett-Sicherung? Oder muss man trotzdem die Einstellungen an den verschiedenen Pfaden sichern, wie bisher?
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

User avatar
MegaPro1999
Member
Posts: 591
Joined: Thu Nov 26, 2015 7:50 am
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by MegaPro1999 » Sat Jan 04, 2020 6:14 pm

So würde ich mir das wünschen, ALLE Einstellungen/Presets/Vorlagen etc. werden in einem File gespeichert... ist leider nicht so!
Zum Beispiel die Control Room Einstellungen musst du noch händisch übertragen...

Wird aber bestimmt noch verbessert!
Cubase Pro 10.0.60 + 10.5.12
Win10 1909 pro
Studio PC:
i7 4790 k 4 GHz, Gigabyte Z97P-D3, 16GB DDR3, 500 GB SSD, 1TB HDD, GTX 970
Live PC:
HP EliteDesk 800 G3 mini, i5 6500 3,2 GHz,
16 GB DDR4, 512 GB m2 SSD

Neumann KH 120, Focusrite Scarlett 6i6 2.gen (Saffire Pro24 DSP, 2x Saffire Pro40)
x32 Producer + 2 x SD16 für live Mix/Recording

Slate, iZotope, HOFA, Melda, Toontrack, FabFilter, NI, Waves, XLN, Klanghelm, Melodyne studio 4

uro-frank
New Member
Posts: 29
Joined: Sat Feb 24, 2018 7:23 pm
Contact:

Re: Kompatibilität zwischen Cubase 10 Pro und 9.5 Elements

Post by uro-frank » Sat Jan 04, 2020 6:33 pm

O.k., wenn ich bisher mit Control Room nicht arbeite, dann würde ein angelegtes Profil alles Restliche speichern und ich müsste nicht die vielen Einzelordner kopieren im ---Roaming/Steinberg.... Ordner usw.?
Cubase 10.5 PRO (PC) und 9.5 Elements (Laptop)
Win 10 PC 64 bit, i7, 12 GB RAM, SSD, USB 3 Ports
Win 7 Laptop 64 bit, i5, 16 GB RAM, SSD, USB 2 Ports
Steinberg UR22 Audiointerface
Yamaha MG12XU Mixer
Allen&Heath QU 16 Mixer
Swissonic Easy 49 Midi Tastatur
Nordstage 2 Ex 88 Stagepiano
Hobby-musician, not professional, no sound engineer ;-)

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests