Reaper Cubase

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
Hadldes
New Member
Posts: 1
Joined: Fri Mar 13, 2020 8:04 pm
Location: Frankfurt
Contact:

Reaper Cubase

Post by Hadldes »

Hallo ich bräuchte mal eure hilfe.
mein kollege benutzt zur zeit cubase 10 er möchte auch nicht auf reaper umsteigen und ich bin mit reaper sehr zufrieden. meine frage ist nun wie können wir weiter zusammen arbeiten habe da mal was von omf import oder export gelesen aber keine ahnung
unsere projekte bestehn nur aus wave dateien keine midis ich möchte ihn einfach nur einen ordner schicken den er dann mit cubase öffnen kann tempo muss nicht zwingend mit übernommen werden kann ja dann in cubase manuel eingestellt werden. ich hoffe mal das einer von euch eine idee hat. ach ja ich habe reaper version 10

User avatar
whitealbum
Senior Member
Posts: 1773
Joined: Thu Dec 16, 2010 11:24 am
Contact:

Re: Reaper Cubase

Post by whitealbum »

Simpel.
Dein Kollege mit Cubase soll sich den OMF Export/Import im Manual durchlesen, und Du im Reaper Manual.
Wenn beide DAWs OMF beherrschen, dann ist das ein Kinderspiel.

Wichtig, nur Cubase Pro bietet die OMF Funktion Artist und Elements nicht.

Hat er kein Cubase Pro, würde ich einfach nur die Audiospuren einzeln bouncen, wichtig, alle haben den gleichen Startpunkt, und fertig.
Eine gute Benennung der Audiofiles ist auch hilfreich, und nicht nur Audio 01 und Audio 02 ;-)

Wichtig ist, die Funktion bei Cubase wie bei Reaper zu testen, ob das auch wirklich funktioniert.

Habe das mal vor vielen Jahren zwischen Cubase und Sam Pro 11 probiert, was kläglich gescheitert ist ;-)
Cubase Pro 10.5 | Win10 64-Bit Professional | Gigabyte X99 UD7 | I7 5820K| 32 GB RAM | Geforce GTX 960 | 3 * 1 TB SSD | RME ADI-2 via spdif RME Fireface UC

User avatar
carryon
Member
Posts: 709
Joined: Tue Feb 05, 2013 7:37 am
Location: NRW
Contact:

Re: Reaper Cubase

Post by carryon »

Es gibt überhaupt keine REAPER Version 10.0 ! Die sind erst bei 6.05 ....
================================
Mac Pro 6.1, Quad Core, Intel Xeon E5, 12 GB, 2 TB, 500 GB SSD, Mac OS X 10.15.3, RME Fireface 802, Neumann KH80 DSP, Softube Console 1 MK II, CC121, Cubase 10.5, Wavelab 10, Dorico 3.5, Melodyne Studio 5, Halion 6, Neo Soul Keys, The Grand 3, Superior Drummer 3, Groove Agent 4
Die Lösung liegt immer im klaren Sowohl als Auch...

uguitar
New Member
Posts: 18
Joined: Tue Dec 31, 2019 12:23 pm
Contact:

Re: Reaper Cubase

Post by uguitar »

Er meinte Cubase 10.0 ;)
System:
Asus ROG Maximus XI Hero /i7-8700 3.7Ghz / Corsair 32 MB Ram DDR4 / Samsung SSD 860 Pro 512GB / 2TB
Windows 10 1909 / Cubase Pro 10.5
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hardware:
Fireface UCX / Monicon Palmer Monitorkontroller / Neumann KH 120A / Focal Alpha 65
Kemper Head
Keystation 49MK3
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SW:
Kontakt 5 / div. Native Instruments / Softube / div. Fabfilter / Soundtoys / Div. Plugin Alliance / Superior Drummer 3 / STL Tonality / Melodyne / IK-Multimedia TR5 Suite / div. Waves / Brainworx

User avatar
carryon
Member
Posts: 709
Joined: Tue Feb 05, 2013 7:37 am
Location: NRW
Contact:

Re: Reaper Cubase

Post by carryon »

Nein, das kann er nicht gemeint haben denn er hat ja kein Cubase! Nur sein Kollege !! :mrgreen:
================================
Mac Pro 6.1, Quad Core, Intel Xeon E5, 12 GB, 2 TB, 500 GB SSD, Mac OS X 10.15.3, RME Fireface 802, Neumann KH80 DSP, Softube Console 1 MK II, CC121, Cubase 10.5, Wavelab 10, Dorico 3.5, Melodyne Studio 5, Halion 6, Neo Soul Keys, The Grand 3, Superior Drummer 3, Groove Agent 4
Die Lösung liegt immer im klaren Sowohl als Auch...

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests