Neue Sounds unmöglich

Alles zu HALion 4, HALion 5, HALion Sonic und HALion Sonic 2.
Post Reply
Tillenburg
Junior Member
Posts: 107
Joined: Fri Dec 24, 2010 4:04 pm
Contact:

Neue Sounds unmöglich

Post by Tillenburg » Sun Aug 12, 2012 5:17 pm

Warum ist es in Halion 4 nahezu unmöglich, eigene Sounds zu kreieren. Nirgendwo im Handbuch habe ich eine Step by Step Anleitung gefunden, wie man
a) zunächst Samples importiert - und zwar so, dass man sie nicht alle neu mappen muss
b) welche Einstellungen man machen muss, damit sie zunächst alle gleichlaut hörbar sind
c) anschließend Panorama und Effekte einstellen kann
d) ggf, dann spezielle weitere Einstellungen vornehmen kann.

Seit Stunden versuche ich, eine Drum-Map mit Einzelsounds zu erstellen.
Probleme:
a) es gibt kein Leerprogramm, welches man als Start für eigenen Sounds benutzen könnte
b) das automatische Mapping ist zum einen schwer verständlich und funktioniert auch nur begrenzt
c) wenn es mir mal gelungen ist, etwas zu importieren, waren die Sounds sehr leise - aber nur in Halion.
d) alle Sounds liegen nur auf dem linken Kanal.
e) Man sucht sich im Handbuch bei diesen Problemen wahrlich zu Tode.... :twisted:
Windows 7 64Bit auf Core i7-2620, 16 GB ROM, Cubase 7, Halion 5, GA 3, VG 2, SuperiorDrummer, Kontakt 4, SampleModelling, Garritan Library u. a.

User avatar
Marcus
Steinberg Employee
Posts: 708
Joined: Thu Feb 03, 2011 12:09 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by Marcus » Mon Aug 13, 2012 10:53 am

Hi Tillenburg,

falls Du es noch nicht installiert hast, dann bitte das Update auf HALion 4.5.x installieren.

Du kannst einzelne Sounds einfach beim Reiter "Mapping" auf eine Taste ablegen oder über die ganze Tastatur.
So kann man ganz einfach sein Drumset zusammen stellen per "Drag-and-Drop".

Der "leise" Sound liegt am "Headroom" den man einstellen kann. Automatisch steht der Headroom auf -6 dB.
Man kann aber die Einstellung in den Optionen des HALion 4.5 für den Import abändern:
Options/Import/Zone Templates
Nachträglich kann man dann in der Zone Du unter Edit/Amplifier/Headroom dann den Headroom noch manuell nach justieren.

Wenn Du nur Sound auf dem linken Kanal hast, dann kannst Du ebenfalls bitte einmal unter Edit/Amplifier/Pan nach schauen, ob das Panning richtig ist.
BDM Education
Steinberg Media Technologies GmbH
Hamburg, Germany

Check out Steinberg on YouTube, Twitter and Facebook!

Tillenburg
Junior Member
Posts: 107
Joined: Fri Dec 24, 2010 4:04 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by Tillenburg » Mon Aug 13, 2012 7:37 pm

Danke für die Hilfe, ich weiß das sehr zu schätzen, wenn sich ein Admin im Forum äußert. :D

Aber ich wünsche mir wirklich mal ein Step by Step-Tutorial, welches einen nach und nach in die Geheimnisse des Halion 4 einweist. Soweit ich beurteilen kann, ist der Sampler sehr gut, ich vermute aber mal, dass ich gerade mal 5% von dem verstanden habe, was Halion wirklich kann.

Ich habe gerade einen Testbericht des neuen Motu Machfive 3 gelesen, soll in der Bedienung nahzu selbsterklärend sein, so dass man schon mit dem Gedanken spielt, umzusteigen.

Ist doch schade, wenn ein guter Sampler wie Halion durch ein unglückliches Handbuch Fans an Fremdfirmen verliert......
Windows 7 64Bit auf Core i7-2620, 16 GB ROM, Cubase 7, Halion 5, GA 3, VG 2, SuperiorDrummer, Kontakt 4, SampleModelling, Garritan Library u. a.

No1DaBeats
Senior Member
Posts: 1275
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by No1DaBeats » Wed Aug 15, 2012 10:37 am

Einfach mal googlen... http://www.youtube.com/watch?v=aP8axFlaKR8

Ansonsten hab ich mir auch das gesamte Handbuch durchgelesen und kann nur sagen, dass das definitiv hilft,
um alles zu verstehen.

Das Mapping und der Signalfluss im Program Tree sind einfach und sehr gut nachvollziehbar gestaltet, wenn man sich
mal ein bißchen mit auseinandergesetzt hat. Finde es sehr angenehm im Halion eigene Sounds zu erstellen.

Das Video hatte ich auch als allererstes gefunden. Findet man wenn man bei Youtube Halion 4 und Sampling eingibt.

LG
Surface Book 2 (i7 16GB), Steinberg UR28M, Yamaha KX 49, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Cubase Pro 9, WaveLab 8.0.2, Halion 6, Groove Agent 4

------

Life is too short for realtime-bouncing..

Tillenburg
Junior Member
Posts: 107
Joined: Fri Dec 24, 2010 4:04 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by Tillenburg » Wed Aug 15, 2012 11:16 am

Ich weiß, es gibt in youtube einige Videos dazu.
Leider sind sie in englisch, und mal ehrlich, der Mann spricht für meine Ohren so, als hätte er drei Kaugummis im Mund.
Mir fällt es jedenfalls sehr schwer, ihn zu verstehen.

Soweit man nur durch hinschauen weiter kommt, helfen die Videos aber schon.
Wenn ich dann aber sehe, dass es zahlreiche Videos aus dem Hause Steinberg in portugisisch gibt, aber keine in deutsch... naja :roll:

Sicher ist im Handbuch jede Funktion erklärt, ich finde aber, dass die Zusammenhänge fehlen, da menüweise und nicht zielorientiert beschrieben wurde. Leider ist da für mich nicht alles gleich nachvollziehbar.

Mein letztes Problem: Ich wollte aus einem bestehenden Drum-Programm lediglich ein Sample extrahieren und aus diesem ein eigenes Programm machen, in dem ich das Sample nicht nur auf eine Taste, sondern auf die Gesamte Tastatur lege, um es in verschiedenen Tonhöhen spielen zu können. Ging nicht, zum einen konnte ich die Samples im Program Tree gar nicht erst darstellen, zum zweiten konnte ich das Sample zwar per Pitch detunen (dann aber nur auf der einen Taste), jedoch wurden alle anderen Drumsamples mit verändert. Wenn man dann im Handbuch sucht, habe ich jedenfalls nicht die passende Lösung gefunden.
Windows 7 64Bit auf Core i7-2620, 16 GB ROM, Cubase 7, Halion 5, GA 3, VG 2, SuperiorDrummer, Kontakt 4, SampleModelling, Garritan Library u. a.

No1DaBeats
Senior Member
Posts: 1275
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by No1DaBeats » Wed Aug 15, 2012 11:32 am

Tillenburg wrote:Ich weiß, es gibt in youtube einige Videos dazu.
Leider sind sie in englisch, und mal ehrlich, der Mann spricht für meine Ohren so, als hätte er drei Kaugummis im Mund.
Mir fällt es jedenfalls sehr schwer, ihn zu verstehen.

Soweit man nur durch hinschauen weiter kommt, helfen die Videos aber schon.
Wenn ich dann aber sehe, dass es zahlreiche Videos aus dem Hause Steinberg in portugisisch gibt, aber keine in deutsch... naja :roll:

Sicher ist im Handbuch jede Funktion erklärt, ich finde aber, dass die Zusammenhänge fehlen, da menüweise und nicht zielorientiert beschrieben wurde. Leider ist da für mich nicht alles gleich nachvollziehbar.

Mein letztes Problem: Ich wollte aus einem bestehenden Drum-Programm lediglich ein Sample extrahieren und aus diesem ein eigenes Programm machen, in dem ich das Sample nicht nur auf eine Taste, sondern auf die Gesamte Tastatur lege, um es in verschiedenen Tonhöhen spielen zu können. Ging nicht, zum einen konnte ich die Samples im Program Tree gar nicht erst darstellen, zum zweiten konnte ich das Sample zwar per Pitch detunen (dann aber nur auf der einen Taste), jedoch wurden alle anderen Drumsamples mit verändert. Wenn man dann im Handbuch sucht, habe ich jedenfalls nicht die passende Lösung gefunden.
Also das ist eigentlich ganz einfach:

Du suchst dir die Kick Drum im Program Tree raus, klickst mit rechts drauf und wählst copy aus.
Dann erstellst du ein neues Program im Program Table und ziehst es anschließend von dort in das Rack
(damit du auch was hörst, wenn du ne Taste drückst).

Im Program Table findest du übrigens immer leere Programs, die du benutzen kannst (Progam 1 bis Program X).

Jetzt im neuen Program im Tree einfach rechtsklick und Paste drücken. Dann in den Mapping Editor und
das Sample so weit wie du es willst auf der Klaviatur verteilen. Dann noch sichergehen, dass es auch
gepitcht wird (im Zone Editor darf für Pitch nicht "Fixed" ausgewählt sein).

Sollte so funktionieren. Wenn nicht, sag bescheid. Schaue hier des öfteren mal rein.

Das mit den non-deutsch Videos stimmt aber. Ich wollte vor einiger Zeit wissen, wie ich die DSP Effekte meiner
UR28M richtig einbinde mit Cubase. Hab gesucht und wirklich nada gefunden im Netz bis auf ein japanisches Video,
wo ich wirklich kein Wort verstanden habe. Habe mir es dann aber komplett angesehen (ging 30 Minuten) und glücklicherweise
wurde im Video auch gezeigt, wie man die DSP FX einbindet... Man muss in der Input Section von Cubase auf ein winziges Dreieck drücken, worauf man ein Aufklappmenü bekommt von dem man den Punkt Hardware auswählt, um dann die DSP Effekte und deren Platz im Signalfluss zu sehen... Ich hatte ungelogen noch nie in den Inputs dieses Dreieck angeklickt und wäre ohne das Video auch echt nicht dahintergekommen. Von daher geb ich dir recht. Liegt aber vielleicht auch daran, dass die deutschen User nicht so viele Tutorial Videos von sich ins Netz stellen.

LG
Surface Book 2 (i7 16GB), Steinberg UR28M, Yamaha KX 49, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Cubase Pro 9, WaveLab 8.0.2, Halion 6, Groove Agent 4

------

Life is too short for realtime-bouncing..

Tillenburg
Junior Member
Posts: 107
Joined: Fri Dec 24, 2010 4:04 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by Tillenburg » Thu Aug 16, 2012 8:08 pm

Hallo und Danke erstmal.

Schau Dir mal (wenn Zeit und Lust) den Sound (GM118) Melodic Tom an. Da hab ich alles im Program Tree aufgeklappt, was geht. Kein einziges Sample ist zu finden. Ähnlich bei anderen Sounds, z. B. (GM132) Percussion. Auch da rechts im program Tree kein Sample

Klickt man in der Mitte in Edit/Macro, wird dort angezeigt, dass es sich um Haloin Sonic SE Basic Sets handelt. Kann es daran liegen, dass ich keine Samples sehe? Der Mapping Editor ist da übrigens auch immer leer.

LG
Ralf
Windows 7 64Bit auf Core i7-2620, 16 GB ROM, Cubase 7, Halion 5, GA 3, VG 2, SuperiorDrummer, Kontakt 4, SampleModelling, Garritan Library u. a.

Tillenburg
Junior Member
Posts: 107
Joined: Fri Dec 24, 2010 4:04 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by Tillenburg » Thu Aug 16, 2012 8:44 pm

Tillenburg wrote:e) Man sucht sich im Handbuch bei diesen Problemen wahrlich zu Tode.... :twisted:
Nur mal ein Beispiel dafür:
Im Kapitel "Den Program Tree verwenden" steht auf Seite 199 unter Zonen "Sie haben die Wahl zwischen Synth und Sample-Zonen"
Nein. Hab ich eben nicht. Bei mir entsteht immer eine Synth-Zone. Und wie man aus der Synth-Zone eine Sample-Zone macht, steht da eben nicht.

Nach langem Suchen finde ich die Lösung:
Knapp 50 Seiten später, auf Seite 247 (!) steht dann, dass man mittels des Einblendmenüs Synth-Zonen in Sample-Zonen umwandeln kann.

Genau das meine ich, wenn ich die für mich (sorry) Unlogik des Handbuches erwähne. Problem scheint mir, dass die Handbücher geschrieben werden von Leuten, die den Halion perfekt kennen. Für die mag das alles logisch sein. Für jemanden wie mich, der Halion kennen lernen will, ist so ein Handbuch leider keine Hilfe. Und Quereinsteiger, die z. B. von Kontakt oder so kommen (wollen), dürften eher verzweifeln.
Windows 7 64Bit auf Core i7-2620, 16 GB ROM, Cubase 7, Halion 5, GA 3, VG 2, SuperiorDrummer, Kontakt 4, SampleModelling, Garritan Library u. a.

No1DaBeats
Senior Member
Posts: 1275
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by No1DaBeats » Thu Aug 16, 2012 9:08 pm

Hi Till.

An dem Punkt war ich auch schon, weil ich nachdem
ich einen Track mit einem der Kits gemacht hatte, due verschiedenen
Samples auf verschiedene Outputs in Cubase routen wollte, um abzumischen
und leider so ein SR Kit erwischt hatte... Da ust der Content geschützt und alles
was dir da an Parametern zur Verfügung steht, findest du auf der Macro Page.
Finde es ärgerlich, dass kein Output Routing in die Page von den Drumsets integriert wurde..
Aber naja.

Eigentlich macht es aber auch keinen Sinn aus einer Synth- eine Sample-Zone zu machen, da diese
dann einfach leer ist. Sample-Zonen werden automatisch erstellt, wenn du Samples hinzufügst.

LG
Surface Book 2 (i7 16GB), Steinberg UR28M, Yamaha KX 49, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Cubase Pro 9, WaveLab 8.0.2, Halion 6, Groove Agent 4

------

Life is too short for realtime-bouncing..

No1DaBeats
Senior Member
Posts: 1275
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by No1DaBeats » Thu Aug 16, 2012 9:15 pm

Naja, verzweifeln jein. Dachte ich mir auch anfangs.
Aber glaub mir, allein der Program Tree und der einfache
hierarchische Signal Flow da drinne, machen Halion wirklich easy
to use. Arbeite deutlich lieber mit H4 als mit Kontakt mittlerweile.

Man muss sich reindenken, dass auf jeden Fall. Aber wenn du's raus hast,
geht's einfach schneller als bei Kontakt. Allein Keyswitches mit den Megatrig
zu erstellen ist super easy. Oder Release-Samples per Round Robin zi variieren.
Und alleine das du quasi Massive und Kontakt in einem VST Instrument hast, ist
der Hammer.

LG
Surface Book 2 (i7 16GB), Steinberg UR28M, Yamaha KX 49, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Cubase Pro 9, WaveLab 8.0.2, Halion 6, Groove Agent 4

------

Life is too short for realtime-bouncing..

Tillenburg
Junior Member
Posts: 107
Joined: Fri Dec 24, 2010 4:04 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by Tillenburg » Mon Aug 27, 2012 6:55 am

Hi,

eine Frage hätt ich noch:
Halion hat ja seinen eigenen Browser zum Laden neuer Sounds. Gibt es eine Möglichkeit, die In Halion vorzuhören, ohne die jedesmal erst in einen Slot laden zu müssen?

Wenn man aus 100 Sounds einen auswählen will, und muss die immer erst in den Slot laden, hat man nach 10 Sounds meist schon die Nase voll, weil aufwändig und langsam...

Danke!
Windows 7 64Bit auf Core i7-2620, 16 GB ROM, Cubase 7, Halion 5, GA 3, VG 2, SuperiorDrummer, Kontakt 4, SampleModelling, Garritan Library u. a.

No1DaBeats
Senior Member
Posts: 1275
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by No1DaBeats » Mon Aug 27, 2012 7:22 am

Um ehrlich zu sein, benutze ich Halion so gut wie nie
Standalone, sondern als VST in Cubase. Benutze die Cubase-
Media-Bay und ziehe die Samples dann einfach rüber. Hab mir
diese Arbeitsweise durch das Erstellen von Kits in GAO angeeignet.
Werd's mir später mal anschauen. Keine Vorhörfunktion wär natürlich
mies (für die, die nicht mit Cubase arbeiten).

LG
Surface Book 2 (i7 16GB), Steinberg UR28M, Yamaha KX 49, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Cubase Pro 9, WaveLab 8.0.2, Halion 6, Groove Agent 4

------

Life is too short for realtime-bouncing..

korgli
New Member
Posts: 3
Joined: Thu Jan 27, 2011 1:27 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by korgli » Thu Nov 01, 2012 7:07 pm

Hi
Sorry dass ich hier reinschreibe.
Aber ich kann keinen neuen Thread eröffenen.

Ich habe in Cubase 6.5.4 nach Neuistallation keine Sounds zur Verfügung in Halion Sonic.
Update half nix. Neuinstallation auch nicht.
Es kommt nur der 1 Sound First Contact - und sonst gar nix, siew früher.
Ich kanna uch keine Presets laden. Wo sind die eigentlich ?
Bisher hat es funktionerit.

Nach Neunistallation von Win7 (sniffff) ist nur noch dieses Porblem an Cubase vorhanden.
Danke für Hilfe oder Input.

Mittlerweile hab ich die Meldung weg, aber noch immer keine Sounds.

fredy
Attachments
halion sonic_1.jpg
(133.07 KiB) Not downloaded yet
gib niemals auf

No1DaBeats
Senior Member
Posts: 1275
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by No1DaBeats » Thu Nov 01, 2012 8:31 pm

Hey.

Öffne mal die Media Bay (F5) und scanne deine HDD neu durch.

LG
Surface Book 2 (i7 16GB), Steinberg UR28M, Yamaha KX 49, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Cubase Pro 9, WaveLab 8.0.2, Halion 6, Groove Agent 4

------

Life is too short for realtime-bouncing..

korgli
New Member
Posts: 3
Joined: Thu Jan 27, 2011 1:27 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by korgli » Fri Nov 02, 2012 6:05 pm

Hi
Danke für den Typ.

Alles leer.
Scannen brachte nix.
Erneut installieren - brachte nix.
oder wo muss man die suchen ?
Aber scheine nicht der einzige zu sein - auch ein Kollege hat dasselbe Problem gehabt.
Der nutzt einfach halion nicht mehr - kann nicht die Lösung sein oder ?

und auch da ??
http://www.gearslutz.com/board/music-co ... ssing.html
Gibt es da Erkenntnisse ??

fredy
gib niemals auf

No1DaBeats
Senior Member
Posts: 1275
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by No1DaBeats » Fri Nov 02, 2012 9:02 pm

In der Media Bay aollte unterhalb der lokalen Medien
ein Tree sein, der nur für VST da ist. Da sind auch alle Ordner
mit Häkchen versehen und durchgescannt worden?

LG
Surface Book 2 (i7 16GB), Steinberg UR28M, Yamaha KX 49, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Cubase Pro 9, WaveLab 8.0.2, Halion 6, Groove Agent 4

------

Life is too short for realtime-bouncing..

korgli
New Member
Posts: 3
Joined: Thu Jan 27, 2011 1:27 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by korgli » Mon Nov 05, 2012 12:33 pm

Hi
Ja alles gescannt.
Die andern Sachen zeigt es mir alle an.
Nur das nicht.
Hab auch schon deinstalliert und nochmals installiert.
Werd wohl was falsch machen - nur was ?

fredy
gib niemals auf

User avatar
Marcus
Steinberg Employee
Posts: 708
Joined: Thu Feb 03, 2011 12:09 pm
Contact:

Re: Neue Sounds unmöglich

Post by Marcus » Mon Nov 05, 2012 12:52 pm

Hi,

"Der gesammte zusätzliche Content (HALion Sonic SE, Groove Agent One....) sollte während der Installation
für jeden der diesen Computer verwendet installiert werden.



Bitte gehen Sie wie folgt vor:

- Bitte de- installieren Sie den HALion Sonic SE Content und den Groove Agent One Content über das Windows Programme Entfernen Tool.

- Nun legen sie im Anschluß die Cubase 6 DVD ein

- Die Content Setup Dateien befinden sich:

[DVD]\Cubase 6 for Windows\Additional Content\VST Sound

- Installieren Sie nun erneut den Content, allerdings bitte wie unten auf dem Screenshot zu sehen die Option "....wird installiert für jeden..."
wählen.
BITTE NICHT DEN INSTALLATIONSPFAD ÄNDERN!



- Nach erfolgter Installation dann Cubase 6 öffnen

- Öffnen Sie nun die Mediabay (F5)

- Scannen Sie den gesammten VST Sound Bereich erneut ein, indem Sie ALLE Häkchen entfernen und erneut setzen."

Die Prozedur ist identisch für den HALion Sonic und den HALion Sonic Content, einfach darauf achten, daß der Content für "All users/ Jeden Benutzer" installiert wird. Diese Option ist während der Installation zu wählen bzw. zu aktivieren.

Viele Grüße

Marcus
BDM Education
Steinberg Media Technologies GmbH
Hamburg, Germany

Check out Steinberg on YouTube, Twitter and Facebook!

Post Reply

Return to “Halion 5 | Halion 4 | Halion Sonic | Halion Sonic 2”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests