TIPP: Alte Steinberg (Wizoo)VST auf Win7 64bit installieren

Für Benutzer von Legacy Steinberg VST Instrumenten | VST Effekten
Post Reply
User avatar
Crincy
Member
Posts: 236
Joined: Fri Dec 17, 2010 10:18 am
Contact:

TIPP: Alte Steinberg (Wizoo)VST auf Win7 64bit installieren

Post by Crincy » Sun Nov 03, 2013 7:37 pm

Hallo an Alle,
da ich Heute wiedermal mein neues Muse-Notebook mit Cubase & co. installieren mußte,
nehme ich dieses gleich mal zum Anlaß die Hürden mit den alten Steinberg VST zu meistern.

Leider gibt es von Steinberg selber ja keine Unterstützung für diese alten VST´s :evil:

Wie immer kam beim installieren wieder gemeckere (Originale CD nicht gefunden usw.) und
das zusammengesuche bei Google ist auch nicht immer einfach, da die meisten Threads nicht zu Ende gedacht sind. :-((

So hier meine Ergebnisse : Win 7 , 64 Bit , Cubase 7

Groove Agent 1:

Cd öffnen dann die Autorun.exe im Programmkompatilitäts Modus "Windows XP (Servicepack 2) " sowie mit Adminrechten starten.
wenn alles installiert ist die GrooveAgent.dll mit Jbridger in den "passenden Steinberg 64bit Ordner kopieren "
-> läuft ohne Probleme

Virtual Guitarist 1:

Cd öffnen dann die Autorun.exe im Programmkompatilitäts Modus "Windows XP (Servicepack 3) " sowie mit Adminrechten starten.
wenn alles installiert ist die VirtualAcusticGuitar.dll sowie die VirtualElectricGuitar.dll mit Jbridger in den "passenden Steinberg 64bit Ordner kopieren "
-> laufen beide ohne Probleme

EDIT01->
Xphraze:
Wie ein Wunder lief der Installer ohne Probleme durch und Xphraze lief auch ohne Probleme.
Habe aber Xphraze vorsichtshalber mit Jbridger in den "passenden Steinberg 64bit Ordner kopiert "


Wird noch weiter Aktualisiert :-) habe noch "Hypersonic2" sowie "The Grand 2" ( beide laufen in 64bit/Cubase 7 auf dem alten Rechner)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls jemand schon andere alte Steinberg (z.b.:Virtual Guitarist 2/Groove Agent 2 usw.) Vst´s auf Win7/Win8 64bit installiert hat, bitte hierrein :-)
Last edited by Crincy on Fri Nov 08, 2013 12:15 pm, edited 6 times in total.
Cubase 7.5.0 (64Bit) : Cubase Elements 7 (64Bit) : W7 Prof /Home Premium (64Bit) :
AMD II X6 3.2 GHz : 8 Gig Ram : Tascam US-2400 : BCR 2000 2x : M-Audio FW Audiophile :

P A T
Member
Posts: 727
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: TIPP: Alte Steinberg (Wizoo)VST auf Win7 64bit installi

Post by P A T » Sun Nov 03, 2013 11:58 pm

Gute Idee.
Was mir bisher noch nicht gelungen ist: VoiceMachine.
Brauche ich zwar nicht mehr wirklich, aber es wäre mal interessant, ob jemand das unter W7 installieren konnte.

Gruß
Pat
Windows 7 / Cubase 10 pro / HALion 6 / Dorico / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

AxeMan
Junior Member
Posts: 173
Joined: Thu Dec 16, 2010 9:45 pm
Contact:

Re: TIPP: Alte Steinberg (Wizoo)VST auf Win7 64bit installi

Post by AxeMan » Thu Dec 05, 2013 3:33 pm

So, eigentlich wollte ich das hier niemals irgendwo posten, weil ich dachte, das interessiert ja eh' keinen... aber wenn es schon speziell um dieses Thema geht:

Ich bin mit meinen VST2-PlugIns schon mehrfach umgezogen (auf neue PCs & Notebooks) und natürlich kam auch irgendwann bei mir der Sprung auf Win 7 64 bit mit den hier genannten Problemen. Irgendwie hat es letztendlich dann doch immer geklappt, wenn auch manchmal höchst wundersam - z.B. Installer meckert dreimal, beim vierten Mal läuft es dann - Grund unbekannt... :roll:

Dazu muss ich noch sagen: Ich bin PC-mäßig nicht so der Experte - ich kann mit Cubase und VSTis recht gut umgehen, aber die (System-)Tiefen eines Windows-Betriebssystems werden mir wohl immer verschlossen bleiben... :geek:

Jedenfalls: Bei meinem letzten Umzug (Mai 2013) auf ein neues Notebook wollte die Installation beim GrooveAgent 2 partout nicht klappen. Auch das Umgehen der Autorun.exe durch direkte Anwahl der Setup.exe blieb erfolglos. Kompatibilitätsmodus, als Admin ausführen - nichts funktionierte. Jedesmal kam der Abbruch mit dem Hinweis: "Es sind noch Prozesse aktiv, die die laufende Installation stören blabla etc."

Eigentlich wollte ich damals schon aufgeben, dann fiel mir aber etwas auf, was ich zuvor übersehen hatte: Das Fenster der Meldung war betitelt mit "Syncrosoft Lizenz Kontrolle - Warnung" - anscheinend lag das Problem also irgendwo beim eLicenser, noch bevor der Installer dazu kam, die eigentliche Installation von GA anzupacken. Daraufhin kam mir eine Idee, von der ich (und gerade ich als PC-Dummy) eigentlich selbst nicht glaubte, dass sie wirklich funktionieren könnte:

1) Ich hab zunächst den gesamten Inhalt der Installations-DVD von GA in einen Ordner auf meinem Desktop kopiert - und zwar händisch per Drag and Drop. (Allein das löst wahrscheinlich bei einigen Experten schon ein müdes Grinsen aus.) 8-)

2) Dann den aktuellen eLicenser aus dem Netz runtergeladen.

3) Im selbst angelegten Installationsordner auf meinem desktop habe ich dann im Ordner "Copy Protection Driver" die Datei "SyncrosoftLicenseControlSetup.exe" gelöscht.

4) Dann die heruntergeladene, aktuelle "eLicenseControlSetup.exe" in den gleichen Ordner geschoben. Da diese Datei aber nun anders heißt als die alte, habe ich ihren Namen in den alten "SyncrosoftLicenseControlSetup.exe" geändert, um dem Installer vorzugaukeln, dass er auf das Original zugreift.

5) Dann im Ordner auf dem Desktop die setup.exe gestartet und - believe it or not - der GA hat sich reibungslos installieren lassen!

Wie gesagt, ich kann das nicht erklären, bin kein Experte - aber mit der Umbenennung hab' ich wohl dem Installer irgendwie ein Trojanisches Pferd angedreht, das er anstandslos passieren ließ...
Ich weiß nicht, ob das auf jedem Rechner so funktionieren würde, aber wenn jemand auf dieses Problem stößt und daran verzweifelt, kann er ja vielleicht diese Lösung mal ausprobieren.
PC: Wortmann Terra Business 7100 mit Win 8.1 Pro; Intel i7; 16 GB RAM; Presonus Studio 192
Notebook: Wortmann Terra mit Win 7 Pro, Intel i7; 8 GB RAM; EMU 1616m
Software: Cubase 5.5.3 / C 7.0.7 / C 8.0.3 / C 9.5.3; Groove Agent 2 & 4, Hypersonic 2, HalionSonic 3; EZ Drummer 2, Addictive Drums 1 & 2, div. EastWest-Libraries; NI Komplete 11 & many other awesome FX- & VSTi-PlugIns

Post Reply

Return to “Legacy Steinberg VST Instrumente | VST Effekte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests