RME FIREFACE / ABLETON / WAVELAB

Alles Diskussionen zu Computern, Studios und Audiohardware im Allgemeinen.
Post Reply
boris_partys
New Member
Posts: 9
Joined: Sun Sep 22, 2013 5:23 pm
Contact:

RME FIREFACE / ABLETON / WAVELAB

Post by boris_partys » Mon Oct 19, 2015 8:03 pm

Hi liebes Steinbergforum :-)

Ich bin gerade so ein wenig am zweifeln. Also ich betreibe meine RMA UFX an einem WIN 7 Rechner und habe mir eingebildet ich könne über Wavelab mein Ableton live aufnehmen. Also eigentlich möchte ich nur den Analog1/2 aus dem TotalMix (Master) einfach nur in Waves aufnehmen. Auch wenn ich schon unzählige Versuche unter den VST-Audio Verbindungen inklusive der Record Einstellungen versucht habe, habe ich keinen Erfolg. Also die geschalteten ADAT Eingänge der UFX nimmt WAVELAB fein artig unter Audiokarten-Eingang (Hardware) auf und die Aufnahme wird mit dem Start von Ableton gestartet. Nur, schalte ich die Eingangskonfiguration auf Wiedergabe-Ausgang (Wiedergegebenes Audio aufnehmen), dann tut sich leider mal gar nichts. Kann mir hier vllt. jemand zur Hilfe eilen? Das wäre klasse!

:roll: :roll: :roll: :roll: :roll:

Ach, Hintergrund ist der Folgende. Da ich Bass und Kick nur auf einem Kanal fahre, also Mono muss ich die Beiden irgendwie wieder auf beide Lautsprecher (L/R) wieder bekommen. Bin da gerade etwas aufgeschmissen.

Vielen Dank im Voraus.

Boris
Last edited by boris_partys on Wed Oct 21, 2015 5:15 pm, edited 2 times in total.

boris_partys
New Member
Posts: 9
Joined: Sun Sep 22, 2013 5:23 pm
Contact:

Re: RME FIREFACE / ABLETON / WAVELAB

Post by boris_partys » Wed Oct 21, 2015 5:14 pm

Hallo zusammen

Wundert mich. Arbeitet denn niemand mit RME TotalMix und Wavelab ?

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: RME FIREFACE / ABLETON / WAVELAB

Post by Svengali » Thu Oct 22, 2015 5:41 am

Warum versuchst du es nicht im Wavelab Forum? Wenn möglich auch im englischen, da ist mehr los.
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

jamesie
Junior Member
Posts: 61
Joined: Thu Aug 07, 2014 3:35 am
Contact:

Re: RME FIREFACE / ABLETON / WAVELAB

Post by jamesie » Sat Oct 24, 2015 7:54 pm

Du willst die Ableton Summe in Wavelab aufnehmen?

Hast du Loopback schon probiert?

Kenne deine konfig. nicht, aber route in TM das softwareplayback (Ableton) auf die gewünschten Ausgänge (Hardwareoutputs - eigentlich egal welche) und die nimmst du mittels Loopback in Wavelab auf. Es muss nur in Wavelab der Aufnahmekanal mit dem HW out übereinstimmen - TM HW out 1/2 ist WL in 1/2 usw.

Beispiel: Ableton ist SW 3/4 - auf HW out 1/2 routen und hochziehen - diese auf Loopback stellen - in Wavelab 1/2 auf Record stellen - müsste so funktionieren

Die Loopback Funktion ist auch im Manual gut beschrieben.

Hoffe das hilft dir weiter.
lianli pc-b16 / seasonic platinum 760w / asus z97 pro / i7-4770k / 32 gb corsair / msi 270x / 2x sdd / 2x hdd / win 8.1 pro / cub 7.5.4 / cub 10 pro/ ni 10 / waves gold / bfd3 / div. eventide u. hofa PlugIns / RME UCX

boris_partys
New Member
Posts: 9
Joined: Sun Sep 22, 2013 5:23 pm
Contact:

Re: RME FIREFACE / ABLETON / WAVELAB

Post by boris_partys » Tue Oct 27, 2015 7:09 pm

Super Vielen Dank. Die Loopback Sache funktioniert :-) Top. Jetzt kommt aber noch eine Amateur Frage hinzu :-). Ich habe Analoge Instrumente aufgenommen, also Mono. Im SWplayback kann ich diese schön (insofern der Master gesetzt ist) über den PAN mittig stellen. Ich bin eigentlich mit dieser Monogeschichte recht zufrieden. Nur bei der Aufnahme, wie soll es auch anders sein, habe ich natürlich dann auch nur entweder links bzw. rechts aufgenommen.

boris_partys
New Member
Posts: 9
Joined: Sun Sep 22, 2013 5:23 pm
Contact:

Re: RME FIREFACE / ABLETON / WAVELAB

Post by boris_partys » Tue Oct 27, 2015 7:11 pm

Danke noch für den Tip mit dem Wavelab Forum. Werde ich selbstverständlich das nächste mal direkt berücksichtigen. Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-)

boris_partys
New Member
Posts: 9
Joined: Sun Sep 22, 2013 5:23 pm
Contact:

Re: RME FIREFACE / ABLETON / WAVELAB

Post by boris_partys » Tue Oct 27, 2015 7:18 pm

OK. Ich glaub ich hab's. Werde einfach den einen Monokanal im SW Playback auf zwei Hardware Outs setzten :-) Mal schauen :-)

Post Reply

Return to “Computer/Studio-Hardware & Setup”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests