MR816 Inseret

Alles Diskussionen zu Computern, Studios und Audiohardware im Allgemeinen.
Post Reply
hgaeckle
New Member
Posts: 5
Joined: Sat Feb 06, 2016 11:12 am
Contact:

MR816 Inseret

Post by hgaeckle » Tue Feb 16, 2016 10:30 am

Frage: Wenn ich einen Effekt über die MR816 Insert einschleife kann ich die Intensität des Effektes nur an der externen Hardware regeln, jedoch nicht z.B. mit einem Effektfader in Cubase (pro 8.5). Was mache ich falsch? Es ist richtig geroutet und ich bekomme das vom Effekt bearbeitete Signal, habe jedoch in Cubase nun keinen Einfluß mehr darauf das Signal Trocken zuschalten geschweige denn zu regeln. Falls jemand Rat weiß....

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 4678
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: MR816 Inseret

Post by svennilenni » Tue Feb 16, 2016 3:18 pm

hgaeckle wrote:Frage: Wenn ich einen Effekt über die MR816 Insert einschleife kann ich die Intensität des Effektes nur an der externen Hardware regeln, jedoch nicht z.B. mit einem Effektfader in Cubase (pro 8.5). Was mache ich falsch? Es ist richtig geroutet und ich bekomme das vom Effekt bearbeitete Signal, habe jedoch in Cubase nun keinen Einfluß mehr darauf das Signal Trocken zuschalten geschweige denn zu regeln. Falls jemand Rat weiß....
So funktioniert nun mal ein Insert Effekt Routing - im Gegensatz zum Send Effekt routing.
Für das Send routing -> Insert in den FX- oder Gruppenkanal, und vom Quellkanal auf den FX via sends.

hgaeckle
New Member
Posts: 5
Joined: Sat Feb 06, 2016 11:12 am
Contact:

Re: MR816 Inseret

Post by hgaeckle » Thu Feb 18, 2016 11:49 am

Vielen Dank , dann gibts ja noch Hoffnung! Da ich mich leider (noch) nicht so gut auskenne wäre es natürlich toll Sie könnten mir das etwas ausführlicher erläutern wie ich von den MR816 Inerts auf den FX oder Gruppen-Kanal komme und den Quellkanal dann auf den FX via sends einstellen kann. Sonst gehen bei mir wieder Stunden des frustranen rumprobierens drauf und Sie haben ja das Wissen schon parat!
Vielen Dank!

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 4678
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: MR816 Inseret

Post by svennilenni » Sat Feb 20, 2016 9:11 am

Entschuldigung, Ich war der Meinung, es geht immer noch um externe Effekte. die MR 816 Hardware inserts gehen so direkt wohl nicht als send Effekt in Cubase zu integrieren, ausser es wird ein externer FX angelegt, der den Input 1 und / oder 2 als FX-return bus hat.
Ansonsten ist das beschriebene Verhalten für ein insert routing so normal

Post Reply

Return to “Computer/Studio-Hardware & Setup”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests