Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Datenschutzhinweise

1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem unternehmen informieren. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, wie z.B. der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) oder des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verwendet. Unsere Mitarbeiter und Beauftragten werden auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Im Folgenden erhalten Sie Hinweise über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogener Daten sowie Ihre Rechte. Diese Hinweise können jederzeit im Internet unter https://www.steinberg.net/de/extras/datenschutz.html abgerufen werden.

2. Wenn Sie unsere Website besuchen

2.1 Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Lfd. Nr.

Daten

Verwendungszweck

Rechtsgrundlage

1.

Browserdaten (Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem, IP-Adresse, Land aus dem die Webseite aufgerufen wird)

Verbindungsherstellung zur Website

Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO

2.

Webanalysedaten*

Reichweitenmessung, Websiteoptimierung, interessensbasierte Werbung

Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO

3.

Information zur Nutzung von Cookies

Cookie-Nutzung

Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO

4.

Ausgelieferte Fonts inkl. Adobe TypeKit Kit-ID, Ladezeit, anfragender und ausliefernder Server, Ad-Blocker-Installation

Web Font-Nutzung

Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO

* Die Funktionsdauer eingesetzter Cookies ist auf max. 2 Jahre begrenzt, soweit nachfolgend nicht anders aufgeführt. Ausnahmen gelten für Cookies, die gespeichert werden, um eine Zählung oder Auswertung zu vermeiden. Ein Cookie (vom englischen Wort für Plätzchen) ist eine kleine Textdatei, die es einer Website ermöglicht, einen Browser wiederzuerkennen. Cookies werden beim in einer Textdatei auf dem Computer abgelegt und beim nächsten Aufruf des Webservers wieder aufgerufen und ausgelesen. Als Nutzer können Sie über Ihre Browsereinstellungen selbst entscheiden, ob und welche Cookies Sie zulassen, blockieren oder löschen möchten. Eine Anleitung für Ihren Browser finden Sie hier: Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Google Chrome mobile, Microsoft Edge, Safari, Safari mobile. Alternativ können Sie auch sogenannte Ad-Blocker, wie z.B. Ghostery installieren.

 

Webanalyse

um den Inhalt unserer Webseite und die Benutzerfreundlichkeit ständig zu verbessern und zu optimieren, setzen wir Analyse-Technologien von Google LLC mit dem Produkt „Google Analytics“ und „AdWords Conversion Tracking“ sowie von der etracker GmbH, SnowPlow Analytics Limited, Hotjar Limited und Oribi Analytics ein. Dabei werden die Sitzungs- und Interaktionsdaten der Webseitenbesucher gesammelt und statistisch ausgewertet. Für diesen Zweck werden Cookies eingesetzt. Die Sitzungs- und Interaktionsdaten werden zu keinem Zeitpunkt in personenbezogener Form, sondern ausschließlich anonym verarbeitet.

Teilweise werden Analysedaten an einen Server des jeweiligen Analysedienstes in einen Mitgliedstaat der EU oder in ein Drittland außerhalb der EU (z.B. in den USA) übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich zulässig ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag unseres Dienstleisters verarbeiten. Weder wir noch die Webanalysedienste werden Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen, die von uns oder dem Dienstleister gespeichert werden.Die Website verwendet folgende Analysedienste:

  • Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA). Die Funktion zur IP-Anonymisierung in Google-Analytics setzt bei Nutzer-IP-Adressen vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits im Speicher auf null, kurz nachdem sie zur Erfassung an das Analytics-Datenerfassungsnetzwerk gesendet wurden. In diesem Fall wird die vollständige IP-Adresse daher nie auf die Festplatte geschrieben. Weitere Informationen zur Anonymisierung erhalten Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de. Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten, so können Sie alternativ auch unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein entsprechendes Add-on für Ihren Webbrowser herunterladen. Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren
  • Google AdWords und Conversion Tracking
    Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking.Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“):
    um auf unsere Dienstleistungen aufmerksam zu machen, schalten wir Google-Adwords-Anzeigen und nutzen im Rahmen dessen das Google Conversion-Tracking zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online-Werbung. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird beim Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Source dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist so gesetzt, dass eine Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird. Die Anzeigen werden nach Suchanfragen auf Webseiten des Google-Werbenetzwerkes eingeblendet. Wir haben die Möglichkeit unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren. Mit Hilfe von Cookies können wir Anzeigen basierend auf den vorangegangen Besuchen eines Nutzers auf unserer Webseite schalten.
    Beim Klick auf eine Anzeige wird auf dem Computer des Nutzers durch Google ein Cookie gesetzt. Weitergehende Informationen zur eingesetzten Cookie-Technologie finden Sie auch bei den Hinweisen von Google zu den Website-Statistiken und in den Datenschutzbestimmungen.
    Mit Hilfe dieser Technologie erhalten Google und wir als Kunde Informationen darüber, dass ein Nutzer auf eine Anzeige geklickt hat und zu unseren Webseiten weitergeleitet wurde. Die hierbei erlangten Informationen werden ausschließlich für eine statistische Auswertung zur Anzeigenoptimierung genutzt. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Besucher persönlich identifizieren lassen. Die uns von Google zur Verfügung gestellten Statistiken beinhalten die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und ggf., ob diese zu einer mit einem Conversion-Tag versehenen Seite unseres Webauftrittes weitergeleitet wurden. Anhand dieser Statistiken können wir nachvollziehen, bei welchen Suchbegriffen besonders oft auf unsere Anzeige geklickt wurde und welche Anzeigen zu einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular durch den Nutzer führen.
    Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern des für diese Technologien erforderlichen Cookies beispielsweise über die Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall fließt Ihr Besuch nicht in die Nutzerstatistiken ein.
    Sie haben zudem die Möglichkeit über die Anzeigeneinstellung die Typen von Google Anzeigen auszuwählen bzw. interessenbezogene Anzeigen auf Google zu deaktivieren. Alternativ können Sie der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungshilfe der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.
    Wir und Google erhalten allerdings weiterhin die statistische Information, wie viele Nutzer wann diese Seite besucht haben. Wenn Sie auch in diese Statistik nicht aufgenommen werden möchten, können Sie dies mit Hilfe von zusätzlichen Programmen für Ihren Browser (beispielsweisemit dem Add-on Ghostery) unterbinden.
  • etracker
    Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
  • SnowPlow Analytics
    Auf dieser Website werden mit Technologien der SnowPlow Analytics Limited (www.snowplowanalytics.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Wir speichern diese Daten auf eigenen, bei Amazon Web Services gehosteten Servern. SnowPlow speichert diese Informationen in einem anonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von SnowPlow noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten uber einzelne Nutzer zusammengefuhrt.
  • Cookie Consent
    Auf dieser Webseite verwenden wir Technologie von Cookie Consent (ein Open Source-Projekt von Silktide Ltd., https://cookieconsent.insites.com), um Besucher der Webseite über die Entsatz von Cookies zu informieren. Cookie Consent übermittelt keinerlei Daten an Silktide Ltd. oder andere Dritte.
  • Adobe TypeKit
    Auf dieser Webseite verwenden wir Technologie von Adobe TypeKit, um Design-Schriftarten nutzen zu können. über das in der Webseite eingebettete JavaScript-Snippet werden Bewegungsdaten zu Abrechnungszwecken sowie Details zur Nutzung, aber keine personenbezogenen Daten übermittelt. Vgl. dazu: https://www.adobe.com/privacy/policies/typekit.html.
  • Google Tag Manager
    Der Google Tag Manager erfasst selbst keine personenbezogene Daten. Der Tag Manager erleichtert uns die Einbindung und Verwaltung unserer Tags. Tags sind kleine Codeelemente, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzurichten und Webseiten zu testen und zu optimieren. Wenn Sie eine Deaktivierung von Tracking vorgenommen haben, wird diese Deaktivierung vom Google Tag Manager berücksichtigt. Für weiter Informationen zum Google Tag Manager siehe: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

 

2.2 Verfolgte berechtigte Interessen, sofern die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO ist

Verfolgtes berechtigtes Interesse

Siehe Verwendungszweck in Ziff. 2.1

 

2.3 Quelle, sofern die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Ziff. 2.1 lfd. Nr.

Quelle

1-4

Endgerät des Nutzers

 

2.4 Weitergabe und Nutzung der personenbezogenen Daten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Weitergabe an öffentliche Stellen bzw. auf gerichtliche Anordnung

Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über personenbezogene Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Social Plugins

Wir verzichten auf die Einbindung von Social Plugins in unsere Website, um Ihre Privatsphäre beim Besuch unserer Website zu schützen. Wir haben lediglich grafische Links von sozialen Netzwerkanbietern (z. B. www.facebook.com) in unsere Website eingebunden. Damit ist es Ihrem Browser zunächst nicht möglich mit dem Server des sozialen Netzwerkanbieters eine direkte Verbindung herzustellen. Die Steinberg Media Technologies GmbH übernimmt keine Haftung für die Datenschutzrichtlinien und Verfahren der verlinkten Seiten.

Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Anonymisierte Daten für Google Analytics und Conversion Tracking, siehe oben. Google unterliegt dem EU-u.S. Privacy-Shield. (Vorhandene EU-u.S.-Privacy-Shield-Zertifizierungen können Sie unter https://www.privacyshield.gov/list einsehen. Mit Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission vom 12. Juli 2016 wird das Schutzniveau des EU/US-Privacy-Shields als dem Schutzniveau der Union in der Sache gleichwertig anerkannt.

etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Anonymisierte Daten

SnowPlow Analytics Limited, The Roma Building, 32-38 Scrutton Street EC2A 4RQ London, UK

Anonymisierte Daten

Silktide Ltd., Brunel Parkway, Pride Park, Derby, DE24 8HR, united Kingdom

Es werden keine Daten an Silktide übermittelt.

Adobe Systems Incorporated, 345 Park Avenue, San Jose, California 95110-2704, USA

Anonyme Bewegungs- und Nutzungsdaten für TypeKit Webfont-Service

Amazon Web Services, LLC, 410 Terry Ave. North, Seattle, Washington 98109, USA

MySteinberg Profildaten werden ab August 2018 bei Amazon Web Services in einem deutschen Rechenzentrum gehostet.

 

2.5 Übermittlung in Drittländer

Ja

Vorhandene Garantien im Falle der Drittlandübermittlung:

EU-Standardvertragsklauseln1

EU/US Privacy-Shield2

1Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine Kopie zur Verfügung.
2 Vorhandene EU-u.S.-Privacy-Shield-Zertifizierungen können Sie unter https://www.privacyshield.gov/list einsehen. Mit Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission vom 12. Juli 2016 wird das Schutzniveau des EU-u.S.-Privacy-Shields als dem Schutzniveau der union in der Sache gleichwertig anerkannt. Weitere Informationen zur Anerkennung sichere Drittländer erhalten Sie auf der Website der EU-Kommission.


2.6 Pflicht zur Bereitstellung von Daten und automatisierte Entscheidungsfindung

Eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogener Daten besteht nicht. Die Bereitstellung von personenbezogene Daten ist auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Mögliche Folge einer Nichtbereitstellung ist die eingeschränkte Nutzbarkeit der Webseite.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung inkl. Profiling gem. Art. 22 DSGVO findet nicht statt.


3. Wenn Sie MySteinberg nutzen, Support anfragen oder eine Trialversion anfordern

Wenn Sie MySteinberg nutzen, Support anfragen oder eine Trialversion anfordern, so speichern wir darüber hinaus weitere Daten:

3.1 Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Lfd. Nr.

Daten

Verwendungszweck

Rechtsgrundlage

1.

MySteinberg-Kontodaten (persönliche und Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Anrede, Vorname, Nachnahme, Geburtsdatum, Firma, Anschrift- und Kontaktdaten, Land)

Identitätsmerkmale für MySteinberg-Benutzerkonto bzw. für das Anfordern einer Trialversion

Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO

2.

Newsletterdaten (E-Mail-Adresse, Anrede, Vorname, Nachname, Land, Einwilligungsdaten)

E-Mail-Werbung*

Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO (i.V.m.

§ 7 Abs. 2 Nr. 3 uWG)

3.

Supportanfragedaten (Anrede, Vorname, Nachname, Anliegen, E-Mail-Adresse, Einwilligungsdaten)

Bearbeitung der Supportanfrage

Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO

4.

RMA-Anfragedaten (Anrede, Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Gerät, Seriennummer, Fehlerbeschreibung, Betriebssystem)

Bearbeitung der RMA-Anfrage

Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO

* Eine Nutzung zu diesem Zweck erfolgt nur, sofern Sie hierin eingewilligt haben. In diesem Fall protokollieren wir zudem die von Ihnen erteilte Einwilligung.

 

3.2 Quelle, sofern die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Ziff. 3.1 lfd. Nr.

Quelle

1, 2, 3

IP-Adresse, Server Log-File: Endgerät des Nutzers


3.3 Weitergabe und Nutzung der personenbezogenen Daten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Weitergabe für die übersendung des Newsletters

Für die übersendung von Werbemitteln der Steinberg Media Technologies GmbH geben wir Ihre Daten an Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin weiter. Für automatisierte Newsletter-Kampagnen führen wir unter umständen Newsletterklickverhalten mit Besuchsverhalten auf der Webseite zusammen. Dafür findet ein pseudonymisierter Datenaustausch mit Technologien der etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, statt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu externen Werbezwecken erfolgt nicht.

Weitergabe zu Supportzwecken

Wenn Sie Support für Ihre Produkte anfordern, übermitteln Sie Ihre persönlichen Daten in das Steinberg Zendesk Support-Portal, wo ein Support-Ticket erstellt wird.

Weitergabe an Distributoren

Wenn Sie der Weitergabe Ihrer Daten an einen Steinberg-Distributor zustimmen, hat dieser die Möglichkeit zur Bearbeitung Ihrer Supportanfrage Ihre E-Mail-Adresse zur Suche Ihres MySteinberg-Benutzerkontos auf einer Steinberg Support-Webseite zu nutzen, sofern Sie ihm diese separat mitteilen. Weitere personenbezogene Daten sind nicht sichtbar.

Amazon Web Services, LLC, 410 Terry Ave. North, Seattle, Washington 98109, USA

MySteinberg Profildaten werden ab August 2018 bei Amazon Web Services in einem deutschen Rechenzentrum gehostet.

Corpex Webhosting Internet GmbH, Schauenburgerstraße 6, 20095 Hamburg, Deutschland

MySteinberg Profil- und Registrierungsdaten werden bei Corpex gehostet.

Zendesk, Inc., 1019 Market Street, San Francisco, CA 94103, USA

Support-Tickets werden in Zendesk erstellt und bearbeitet.

Audio Service Ulrich Schierbecker GmbH, Schnackenburgallee 173, 22525 Hamburg, Deutschland

RMA-Anfragen werden an Audio Service GmbH weitergeleitet.

Teilweise setzen wir auch Dienstleister zur Hardwarewartung, Softwarepflege sowie Bereitstellung technischer Dienstleistungen ein, welche dann ggf. mit Ihren Daten in Kontakt kommen können.

Die zuvor genannten Dienstleister erhalten lediglich Zugang zu solchen persönlichen Informationen, die zur Erfüllung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich sind. Es ist diesen Dienstleistern untersagt Ihre persönlichen Informationen daneben zu anderen Zwecken zu verwenden. Soweit gesetzlich erforderlich, wurden mit diesen Dienstleistern vertragliche Vereinbarungen geschlossen um Ihre persönlichen Informationen zu schützen. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben handelt es sich vorliegend um Dienstleister innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).


3.4 Übermittlung in Drittländer

Ja

Vorhandene Garantien im Falle der Drittlandübermittlung:

EU-Standardvertrag1

1 Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine Kopie zur Verfügung.


3.5 Pflicht zur Bereitstellung von Daten und automatisierte Entscheidungsfindung

Eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogener Daten besteht nicht. Die Bereitstellung von personenbezogene Daten ist auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Mögliche Folge einer Nichtbereitstellung ist allerdings, dass Sie Produkte, die Sie erworben haben, nicht downloaden oder keinen Support erhalten können.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung inkl. Profiling gem. Art. 22 DSGVO findet nicht statt.


4. Steinberg Foren

Wenn Sie Steinberg Foren nutzen und in diesen posten, speichern wir weitere Daten.

4.1 Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Lfd. Nr.

Daten

Verwendungszweck

Rechtsgrundlage

1.

E-Mail-Adresse

Identifizierungsmerkmal für Foren Benutzer-Konto

Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO

2.

Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Social Media-Konten

Angabe ist möglich in Foren-Signatur (Vorname, Nachname) oder Benutzerkonto (Geburtsdatum, Social Media-Konten) aber freiwillig.

Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO

3.

IP-Adresse

Identifikationsmerkmal für Foren-Posts

Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO

 

4.2 Verfolgte berechtigte Interessen, sofern die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO ist

Verfolgtes berechtigtes Interesse

siehe Verwendungszweck in 4.1

 

4.3 Quelle, sofern die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Ziff. 4.1 lfd. Nr.

Quelle

3

Endgerät des Nutzers


4.4 Weitergabe und Nutzung der personenbezogenen Daten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Corpex Internet GmbH, Schauenburgerstraße 6, 20095 Hamburg, Deutschland

Foren Benutzer-Konten, Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Social Media-Konten, IP-Adresse

etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Anonymisierte Daten

IT-Dienstleister

Teilweise setzen wir auch IT-Dienstleister zur Hardwarewartung, Softwarepflege sowie Bereitstellung technischer Dienstleistungen ein, welche dann abhängig von der jeweiligen Dienstleistung ggf. mit Ihren Daten in Kontakt kommen können.

Die zuvor genannten Dienstleister erhalten lediglich Zugang zu solchen persönlichen Informationen, die zur Erfüllung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich sind. Es ist diesen Dienstleistern untersagt Ihre persönlichen Informationen daneben zu anderen Zwecken zu verwenden. Soweit gesetzlich erforderlich, wurden mit diesen Dienstleistern vertragliche Vereinbarungen geschlossen um Ihre persönlichen Informationen zu schützen. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben handelt es sich vorliegend um Dienstleister innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).


4.5 Übermittlung in Drittländer

In diesem Zusammenhang erfolgt keine Datenübermittlung in Drittländer.

 

4.6 Pflicht zur Bereitstellung von Daten und automatisierte Entscheidungsfindung

Eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogener Daten besteht nicht. Die Bereitstellung von personenbezogene Daten ist auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Mögliche Folge einer Nichtbereitstellung ist, dass das Forum nicht benutzt werden kann.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung inkl. Profiling gem. Art. 22 DSGVO findet nicht statt.

 

5. Auftritte auf Social-Media-Plattformen (Fanpages)

 

5.1 Umfang der Datenerhebung und –speicherung

Lfd. Nr.

Daten

Verwendungszweck

Rechtsgrundlage

1.

userinteraktionen (Postings, Likes etc.)

Nutzerkommunikation via Social Media

Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO

2.

Facebook-Cookies*

Zielgruppen-Werbung

Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO

3.

Demografische Daten (z.B. basierend auf Alters-, Wohnort-, Sprach- oder Geschlechtsangaben) Statistische Daten zu userinteraktionen in aggregierter Form, d.h. ohne Personenbeziehbarkeit fur Steinberg (z.B. Seitenaktivitäten, Seitenaufrufe, Seitenvorschauen, Likes, Empfehlungen, Beiträge, Videos, Seitenabonnements inkl. Herkunft, Tageszeiten)

Zielgruppen-Werbung

Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO

 

* um die Social-Media-Dienste wie z.B. Facebook-Fanpage, Youtube-Channel oder Twitter bereitzustellen, speichern die Plattformbetreiber in der Regel Cookies auf dem Endgerät des Nutzers. Hierzu gehören Sitzungs-Cookies, die gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird, und dauerhafte Cookies, die auf dem Endgerät verbleiben, bis sie ablaufen oder vom Nutzer gelöscht werden. Ein Cookie (vom englischen Wort fur Plätzchen) ist eine winzige Textdatei, die es einer Website ermöglicht, einen Browser wiederzuerkennen. Cookies werden beim Aufruf einer Website in einer Textdatei auf dem Computer abgelegt und beim nächsten Aufruf des Webservers wieder aufgerufen und ausgelesen. Als Nutzer können Sie uber Ihre Browsereinstellungen selbst entscheiden, ob und welche Cookies Sie zulassen, blockieren oder löschen möchten. Eine Anleitung fur Ihren Browser finden Sie hier: Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Google Chrome mobile, Microsoft Edge, Safari, Safari mobile. Alternativ können Sie auch sogenannte Ad-Blocker, wie z.B. Ghostery installieren.
Die von Facebook verwendeten Cookies dienen lt. Angaben von Facebook der Authentifizierung, Sicherheit, Webseiten- und Produktintegrität, Werbung und Messungen, Webseitenfunktionen und �dienste, Performance sowie der Analyse und Forschung. Einzelheiten zu den von Facebook verwendeten Cookies (z.B. Namen der Cookies, Funktionsdauer, erfasste Inhalte und Zweck) können Sie hier einsehen: https://www.facebook.com/policies/cookies/, in dem Sie den dortigen Links folgen.
Twitter nutzt Cookies und ähnliche Technologien unter anderem fur die Anmeldung bei Twitter, zum Speichern der Einstellungen, zum Personalisieren der angezeigten Inhalte, zum Schutz vor Spam und Missbrauch und zum Schalten von relevanten Anzeigen. Einzelheiten hierzu können Sie hier einsehen: https://help.twitter.com/de/rules-and-policies/twitter-cookies.
Google (als Betreiber von Youtube) nutzt Cookies zur Speicherung von Einstellungen, zu Sicherheitszwecken, fur Prozess- bzw. Systemfunktionalitäten, Werbezwecke, Erfassung und Optimierung des Sitzungsstatus und zur Websiteanalyse. Einzelheiten hierzu können Sie hier einsehen: https://policies.google.com/technologies/types?hl=de&gl=de. Den Leitfaden zum Datenschutz in Youtube finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de&gl=de.
Der Datenerhebung und Speicherung durch die Nutzung der o.g. Cookies von Facebook, Twitter und Google kann aber auch jederzeit mit Wirkung fur die Zukunft uber den nachfolgenden Opt-Out-Link widersprochen werden: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.
unter dem vorgenannten Link können Sie Ihre Präferenzen hinsichtlich nutzungsbasierter Online-Werbung verwalten. Wenn Sie bei einem bestimmten Anbieter gegen die nutzungsbasierte Online-Werbung mit Hilfe des Präferenzmanagers Widerspruch einlegen, gilt das nur fur die bestimmte Geschäftsdatenerhebung uber den gerade verwendeten Web-Browser. Das Präferenzmanagement ist Cookie-basiert. Ein Löschen aller Browser-Cookies fuhrt dazu, dass auch die Präferenzen, die Sie mit dem Präferenzmanager eingestellt haben, entfernt werden.

 

5.2 Verfolgte berechtigte Interessen, sofern Rechtsgrundlage Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO ist

Verfolgtes berechtigtes Interesse

Siehe Verwendungszweck in Ziff. 5.1

 

5.3 Quelle, sofern die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Ziff. 5.1 lfd. Nr.

Quelle

-

-

 

5.4 Weitergabe und Nutzung der personenbezogenen Daten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Plattformbetreiber

Soweit Sie im Rahmen der Social-Media-Plattform interagieren, so hat selbstverständlich auch der jeweilige Plattformbetreiber Zugriff auf Ihre Daten, welcher sich ggf. in einem unsicheren Drittstaat befindet, in welchem das Datenschutzniveau geringer ausfällt.Twitter, Inc., 1355 Market Street #900, San Francisco, California 94103, USA, unterliegt dem EU-u.S. Privacy-Shield. Gleiches gilt für die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA und das von Facebook Inc. betriebene Instagram sowie das von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betriebene Google+ und Youtube.

Vorhandene EU-u.S. Privacy-Shield-Zertifizierungen können Sie unter https://www.privacyshield.gov/list einsehen. Mit Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission vom 12. Juli 2016 wird das Schutzniveau des EU/US-Privacy-Shields als dem Schutzniveau der union in der Sache gleichwertig anerkannt

IT-Dienstleister

Teilweise setzen wir auch IT-Dienstleister zur Hardwarewartung, Softwarepflege sowie Bereitstellung technischer Dienstleistungen ein, welche dann abhängig von der jeweiligen Dienstleistung ggf. mit Ihren Daten in Kontakt kommen können.


5.5 Sonstiges

Eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogener Daten besteht nicht. Die Bereitstellung von personenbezogene Daten ist auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung der Daten hat keine Auswirkungen auf die Nutzung der Website.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung inkl. Profiling gem. Art. 22 DSGVO findet nicht statt.

 

6. VST Transit, VST Connect

Wenn Sie VST Transit oder VST Connect für Online-Zusammenarbeit nutzen, speichern wir darüber hinaus weitere Daten:

6.1 Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Lfd. Nr.

Daten

Verwendungszweck

Rechtsgrundlage

1.

Profil- und Kollaborationsdaten

Vertragserfüllung

Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO

2.

Projekt-, Nutzungs- und Transaktionsdaten (VST Transit)

Vertragserfüllung

Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO

3.

upload-, Download-Volumen (VST Transit)

Vertragserfüllung

Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO

 

6.2 Quelle, sofern die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Ziff. 6.1 lfd. Nr.

Quelle

1, 2, 3

Server Logging, Endgerät des Nutzers

 

6.3 Weitergabe und Nutzung der personenbezogenen Daten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Amazon Web Services LLC, 410 Terry Ave. North, Seattle, Washington 98109, USA

Kollaborations-, Nutzungs-, Transaktions- und Projekt-Daten; MySteinberg Profildaten werden ab August 2018 bei Amazon Web Services in einem deutschen Rechenzentrum gehostet.

Corpex Internet GmbH, Schauenburgerstraße 6, 20095 Hamburg, Deutschland

MySteinberg Profildaten werden bei Corpex gehostet.

Andere Nutzer von VST Transit und/oder VST Connect

Durch die Freigabe Ihrer Daten an andere Nutzer können Ihre Daten von diesen eingesehen und/oder genutzt werden.

Teilweise setzen wir auch Dienstleister zur Hardwarewartung, Softwarepflege sowie Bereitstellung technischer Dienstleistungen ein, welche dann ggf. mit Ihren Daten in Kontakt kommen können.

 

6.4 Übermittlung in Drittländer

Ja

Vorhandene Garantien im Falle der Drittlandübermittlung:

EU-Standardvertrag1

1 Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine Kopie zur Verfügung.

 

6.5 Pflicht zur Bereitstellung von Daten und automatisierte Entscheidungsfindung

Eine gesetzliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogener Daten besteht nicht. Die Bereitstellung von personenbezogene Daten ist auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Mögliche Folge einer Nichtbereitstellung ist allerdings, dass Sie weder VST Transit noch VST Connect verwenden können.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung inkl. Profiling gem. Art. 22 DSGVO findet nicht statt.


7. Online Kauf und Education Verification

Wenn Sie im Steinberg Online Shop kaufen oder ein Steinberg Education-Produkt kaufen wollen, nutzen Sie unseren Dienstleister Asknet AG in Karlsruhe und geben auf dessen Plattform Ihre Daten ein. Dieser speichert folgende Daten:


7.1 Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Lfd. Nr.

Daten

Verwendungszweck

Rechtsgrundlage

1.

Persönliche und Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Anrede, Vorname, Nachnahme, Geburtsdatum, Firma, Anschrift- und Kontaktdaten, Land)

Kaufabwicklung

Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO

2.

Nachweis für den Kauf eines Education-Produkts berechtigt zu sein (z.B. PDF, Foto)

Nachweis der Berechtigung für den Kauf einer Education Version

Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO

 

7.2 Quelle, sofern die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Ziff. 7.1 lfd. Nr.

Quelle


7.3 Weitergabe und Nutzung der personenbezogenen Daten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Asknet AG, Vincenz-Priessnitz-Str. 3, 76131 Karlsruhe, Deutschland

Kaufabwicklung und Nachweis der Berechtigung für den Kauf einer Education Version

etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Anonymisierte Analytics-Daten

Adobe Systems Incorporated: 345 Park Avenue, San Jose, California 95110-2704, USA

Anonymisierte Analytics-Daten

Die zuvor genannten Dienstleister erhalten lediglich Zugang zu solchen persönlichen Informationen, die zur Erfüllung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich sind. Es ist diesen Dienstleistern untersagt Ihre persönlichen Informationen daneben zu anderen Zwecken zu verwenden. Soweit gesetzlich erforderlich, wurden mit diesen Dienstleistern vertragliche Vereinbarungen geschlossen um Ihre persönlichen Informationen zu schützen. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben handelt es sich vorliegend um Dienstleister innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

 

7.4 Übermittlung in Drittländer

In diesem Zusammenhang erfolgt keine Datenübermittlung in Drittländer.

 

7.5 Pflicht zur Bereitstellung von Daten und automatisierte Entscheidungsfindung

Eine gesetzliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogener Daten besteht nicht. Die Bereitstellung von personenbezogene Daten ist allerdings für einen Vertragsabschluss erforderlich. Mögliche Folge einer Nichtbereitstellung ist deshalb, dass Sie Produkte nicht im Steinberg Online Shop erwerben und downloaden können.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung inkl. Profiling gem. Art. 22 DSGVO findet nicht statt.

 

8 Blogs

Wenn Sie eines der Steinberg Blogs besuchen und Blog-Posts kommentieren, speichern wir zusätzliche persönliche Daten.

8.1 Scope of data collection and storage

Lfd. Nr.

Daten

Zweck

Rechtl. Grundlage

1.

E-Mail-Adresse

Attribut zum Identifizieren eines Kommentators eines Blog-Posts

Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

2.

Name, Webseiten-URL

Optional, nach Belieben

Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

 

8.2 Legitimes Interesse, sofern rechtliche Basis Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO ist

Legitimes Interesse

Rechtliche Verantwortung als Blog-Betreiber

 

8.3 Übermittlung in Drittländer

Ja

Vorhandene Garantien im Falle der Drittlandubermittlung:

EU-Standardvertragsklauseln (auf Anfrage stellen wir Ihnen eine Kopie zur Verfugung)

 

8.4 Weitergabe und Nutzung der personenbezogenen Daten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Amazon Web Services LLC, 410 Terry Ave. North, Seattle, Washington 98109, USA

Blog-Kommentare, E-Mail-Adresse, Name, Website-URL

Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Anonymisierte Daten für Google Analytics

etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Germany

Anonymisierte Daten

Die zuvor genannten Dienstleister erhalten lediglich Zugang zu solchen persönlichen Informationen, die zur Erfullung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich sind. Es ist diesen Dienstleistern untersagt Ihre persönlichen Informationen daneben zu anderen Zwecken zu verwenden. Soweit gesetzlich erforderlich, wurden mit diesen Dienstleistern vertragliche Vereinbarungen geschlossen um Ihre persönlichen Informationen zu schutzen. Sofern nicht ausdrucklich anders angegeben handelt es sich vorliegend um Dienstleister innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

 

8.5 Pflicht zur Bereitstellung von Daten und automatisierte Entscheidungsfindung

Eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogener Daten besteht nicht. Die Bereitstellung von personenbezogene Daten ist auch nicht fur einen Vertragsabschluss erforderlich. Mögliche Folge einer Nichtbereitstellung ist die eingeschränkte Nutzbarkeit der Webseite.
Eine automatisierte Entscheidungsfindung inkl. Profiling gem. Art. 22 DSGVO findet nicht statt.

 

9. Nutzung der Steinberg Hotline

 

9.1 Umfang der Datenerhebung und –speicherung

Lfd. Nr.

Daten

Verwendungszweck

Rechtsgrundlage

1.

Bei Nutzung des Kundenservice: Vom Anrufer angegebene Informationen (z.B. Telefonnummer, E-Mail etc.)

Bearbeiten von Anfragen uber die Hotline

Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO

 

9.3 Quelle, sofern die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Ziff. 5.1 lfd. Nr.

Quelle

-

-

 

9.2 Verfolgte berechtigter Interessen, sofern Rechtsgrundlage Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO ist

Verfolgtes berechtigtes Interesse

Siehe Verwendungszweck in Ziff. 9.1

 

9.4 Weitergabe und Nutzung der personenbezogenen Daten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern

IT-Dienstleister

Teilweise setzen wir auch IT-Dienstleister zur Hardwarewartung, Softwarepflege sowie Bereitstellung technischer Dienstleistungen ein, welche dann abhängig von der jeweiligen Dienstleistung ggf. mit Ihren Daten in Kontakt kommen können.

 

9.5 Sonstiges

Eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogener Daten besteht nicht. Die Bereitstellung von personenbezogene Daten ist auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung der Daten hat keine Auswirkungen auf die Nutzung der Website.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung inkl. Profiling gem. Art. 22 DSGVO findet nicht statt.

 

10. Speicherdauer

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Erforderlichen für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, was beispielsweise auch die Anbahnung und die Abwicklung eines Vertrages sowie die regelmäßige Verjährung von drei Jahren zur Verteidigung gegen oder zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen umfasst.

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) oder der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort genannten Fristen zur Aufbewahrung betragen sechs bis zehn Jahre. Während dieser Zeit ist die Verarbeitung der Daten eingeschränkt. Die Aufbewahrungspflicht beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem das Angebot abgegeben bzw. der Vertrag erfüllt wurde. So werden beispielsweise handels- bzw. steuerrechtlich relevante Buchungsbelege für zehn Jahre und Vertrags- und steuerrelevante unterlagen mindestens für sechs Jahre aufbewahrt.

In anwaltlich betreuten Rechtsangelegenheiten werden die dazugehörigen Daten für mindestens sechs Jahre gespeichert, bei Vollstreckungstiteln kann die Speicherdauer aufgrund der Verjährungsvorschriften bis zu dreißig Jahre betragen.

IP-Adressen werden in der Regel temporär zur Verbindungsherstellung gespeichert, sofern wir diese darüber hinaus für die Websiteoptimierung oder zu Werbezwecken nutzen, so werden diese umgehend anonymisiert und lediglich anonym weiterverarbeitet. Die Funktionsdauer eingesetzter Cookies ist auf max. zwei Jahre (Ausnahmen siehe oben) begrenzt.

Forendaten und -Beiträge sind wertvolle Beiträge innerhalb der Gemeinschaft der Steinberg-Kunden. Deshalb speichern wir diese solange, bis Sie entweder Ihre Beiträge oder Ihr Foren Benutzer-Konto löschen oder Steinberg das Forum löscht.

Sofern Sie uns für einen Verarbeitungsvorgang eine Einwilligung erteilt haben, so werden die mit der Erteilung der Einwilligung zusammenhängenden Daten für die Dauer des Verarbeitungsvorgangs und nach Beendigung desselbigen im Rahmen der Verjährung für weitere drei Jahre gespeichert.


11. Ihre Rechte

Sie haben das Recht

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 21 (i) unter bestimmten Voraussetzungen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO (im öffentlichen Interesse) oder aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (zur Wahrung eines berechtigten Interesses) erfolgt, oder (ii) Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings einzulegen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutzgrundverordnung, als vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Dies hat zur Folge, dass wir die Verarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Zur Geltendmachung der gesetzlichen Betroffenenrechte und bei allen sonstigen Fragen zur Datenverarbeitung wenden Sie sich bitte schriftlich an die unten genannte Adresse der Steinberg Media Technologies GmbH oder per E-Mail an privacy@steinberg.de. Die Ausübung Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.


12. Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Verantwortlicher
für die Datenverarbeitung

Gesetzlicher Vertreter

Datenschutzbeauftragter

Steinberg Media Technologies GmbH
Beim Strohhause 31
20097 Hamburg
Deutschland

 

Geschäftsführer:
Andreas Stelling


Weitere Geschäftsführer:
Thomas Schöpe,
Yoshiyuki Tsugawa

Herr Matthias Lindner
c/o intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg

www.intersoft-consulting.de