SpectraLayers Vergleichstabelle

Die umfangreichen Editing- und Layer-Funktionen macht jede SpectraLayers-Version zu einem kreativen Kraftpaket. SpectraLayers Elements hat alles an Bord, was du für routinemäßige Reparatur- und Restaurationsarbeiten benötigst. SpectraLayers Pro bietet den größten Funktionsumfang an KI-gestützten Prozessen für das Unmixing von Songs, das De-Bleeding von Tracks und das Isolieren von Sounds, Transienten oder Rauschbestandteilen eines Sounds.

:
SpectraLayers Pro 9
SpectraLayers Elements 9

Allgemein

Datei-ImportAAC, AC3, AIFF, ALAC, AU, CAF, FLAC, MP3, OGG, Opus, RAW, WAV, WMAAAC, AC3, AIFF, ALAC, AU, CAF, FLAC, MP3, OGG, Opus, RAW, WAV, WMA
Datei-ExportAAC, AC3, AIFF, CAF, FLAC, MP3, OGG, Opus, RAW, WAVAAC, AC3, AIFF, CAF, FLAC, MP3, OGG, Opus, RAW, WAV
Maximale Sample Rate384 kHz96 kHz
Maximale Anzahl Kanäle82 (stereo)
Metadaten bearbeitenYesYes
Marker bearbeitenYesYes
PlugIn-FormateARA2, AAXARA2, AAX
Anzahl Sound-Layer (max.)UnlimitedUnlimited
SpectraLayers Pro 9
SpectraLayers Elements 9
...

Entdecke die Möglichkeiten der Spektralbearbeitung