Audio-Reparatur und Post-Production in einer Software

Geschwindigkeit, Präzision, Workflow, Ergebnisse – das ist die Formel für Erfolg in der Postproduktion. SpectraLayers liefert KI-gestützte Prozesse, unerreichte manuelle Editing-Tools und ARA-2-Integration in Nuendo und Cubase. Mit dieser Software kannst du einfach alle erledigen, von winzigen Punktkorrekturen auf der DAW-Timeline bis hin zu klanglichen Transformationen über mehrere Projekte hinweg.

Verbessern, Wiederherstellen und Reparieren

Schon lange vor dem Aufkommen der KI-gestützen Verarbeitung war SpectraLayers bekannt für seine Möglichkeiten zur Reparatur und Restaurierung von Audiodateien. Mit der KI der zweiten Generation werden die SpectraLayers-Werkzeuge jetzt noch effektiver und einfacher in der Anwendung. Die KI übernimmt die schwere Arbeit für dich und macht den Weg frei, damit du deine Audiodateien mit den hochpräzisen manuellen Werkzeugen bis in die feinsten Details bearbeiten kannst.

Flexible Werkzeuge

Mit SpectraLayers Pro 7 haben wir 2020 KI-unterstützte Prozesse für bestimme Aufgaben eingeführt. Unsere User haben diese ausgiebig erforscht und konnten damit in allen möglichen Situationen wahre Wunder bewirken. Das ist keine Überraschung – SpectraLayers hat schon immer zu kreativen Experimenten angeregt, und jetzt, mit der KI, gibt es eine ganze Welt neuer Möglichkeiten zu entdecken.

Viele verschiedene Möglichkeiten

In SpectraLayers hast du verschiedene Möglichkeiten und unterschiedliche Kombinationen von Tools zur Verfügung, um Rauschen, Hall und Brummen zu reduzieren, Klicks und Clipping zu entfernen, De-Essing, De-Bleeding, Voice-Denoising oder EQ/Ambience-Matching durchzuführen und vieles mehr. Jedes Tool und jeder Prozess ist Teil eines aktiven, dynamischen Gesamtbildes, das immer weiter besser wird.

...