Mixen und Mastern in personalisiertem Raumklang

Nimm Platz in zwei der legendärsten Studios der Welt! Erlebe, wie es sich anfühlt, in einem Studio zu mischen und zu mastern, in dem legendäre Alben von Künstlern wie Metallica, Foo Fighters und John Lennon entstanden sind und die Soundtracks von Iron Man, Dune und Game of Thrones produziert wurden – und zwar auf deinem Kopfhörer.

Akustische Nachbildung von zwei legendären Studios

Stereo-, Surround- und Atmos-Monitoring auf dem Kopfhörer

Personalisierte HRTF-Technologie für eine präzise räumliche Abbildung

Mehr als 50 Kopfhörer-EQ-Profile

Mische deine Tracks im Studio von Alan Meyerson

Das Studio M von Alan Meyerson wurde akustisch so gestaltet, dass es die höchsten Qualitätsstandards für das Mixing von Musik und Filmmusik erfüllt. Es ist mit ATC-Monitoren ausgestattet und wurde von den Raumakustik-Experten von Delta H Design konzipiert. Im Studio M wurden bereits über 100 Filmscores abgemischt, darunter X-Men, König der Löwen, Dunkirk und Interstellar. Immerse Virtual Studio kreiert eine virtuelle Version von Studio M und bietet dir ein personalisiertes Hörerlebnis beim Abmischen auf Kopfhörern mit deiner einzigartigen Head-Related Transfer Function (HRTF) – direkt in Cubase.

Alan Meyerson – Lerne den Engineer kennen

Alan Meyerson hat sich einen Namen als einer der besten Mixing-Engineers für Filmmusik unserer Zeit gemacht. Seine Karriere erstreckt sich über mehr als vier Jahrzehnte und umfasst mehr als 200 Produktionen, für die er mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnet wurde, darunter auch für seine gemeinsame Arbeit mit Hans Zimmer. Alan liebt es zu unterrichten und inspiriert als Dozent immer wieder neue Generationen von Audio Engineers, denen er als Mentor zur Seite steht.

Master deine Musik in einem weltberühmten Mastering-Studio

Metallica, Bruno Mars, Elton John – für die besten Produktionen unserer Zeit braucht es einen ausgewogenen Mastering-Raum, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Immerse Virtual Studio bietet dir das Mastering-Erlebnis der Branchenikone Lurssen Mastering – direkt in WaveLab. Mit der neuesten Machine-Learning HRTF-Technologie zur Personalisierung sorgt diese Software für eine präzise räumliche Lokalisierung auf jedem Kopfhörer, egal mit welcher Kanalkonfiguration du gerade arbeitest. Begib dich in den Immersive Room von Lurssen Mastering und mastere deine Musik mit der absoluten Gewissheit, dass sie überall gut klingt, wenn sie dort gut klingt.

Gavin Lurssen & Reuben Cohen – Lerne die Engineers kennen

Gavin und Reubens gemeinsame Leidenschaft für Mastering zeigt sich in einem Portfolio, das einige der einflussreichsten Songs, Filme und Serien der letzten 20 Jahre umfasst. Ihre Vision und ihre Leidenschaft für Mentoring haben sie nun dazu inspiriert, dich in das Herz ihres virtuellen Studios einzuladen.

Mit Immerse Virtual Studio kannst du Surround- und Atmos-Mischungen mit deinen Kopfhörern in den Dolby Atmos zertifizierten Studios von Alan Meyerson und Lurssen Mastering abhören ­­– und das alles direkt in Nuendo. Spare Zeit, indem du dich vergewisserst, dass dein Mix gut klingt, bevor du ins Studio gehst, und steigere deine immersive Remote-Produktion mit Hilfe der neuesten KI-basierten HRTF-Technologie.

"Der Raum kann dir einen Hinweis darauf geben, was du mit deinen Tools machen musst. Der Raum gibt dir Sicherheit."

Kreiere dein persönliches HRTF-Erlebnis

Da die Ohren eines jeden Menschen anders sind, werden Sounds auf ihrem Weg von der Ohrmuschel zum Trommelfell immer auf einzigartige Weise verändert. Dies ist deine persönliche "Head Related Transfer Function" (HRTF) – dein individuelles Spatial-Audio-Profil. Personalisierte HRTFs spielen eine Schlüsselrolle bei der präzisen Abbildung der räumlichen und klanglichen Eigenschaften der Originalmischung. Immerse nutzt die neuesten Technologien im Bereich des Machine Learnings, um einzigartige HRTFs für jeden Nutzer zu erstellen und so ein präzises räumliches Erlebnis zu garantieren, das sich nahtlos in die reale Welt übertragen lässt.

Multi-Channel Audio-Routing zwischen verschiedenen Anwendungen

Immerse Audio Bridge (IAB) ist ein virtuelles Mehrkanal-Audiokabel, mit dem du bis zu 16 Kanäle von einer Software an eine andere weiterleiten kannst, z. B. an den Dolby Atmos Renderer. So kannst du mühelos Loopbacks erstellen oder Audio an eine andere Anwendung weiterleiten, ohne dass du zusätzliche Einstellungen vornehmen musst. IAB ist im Lieferumfang der Standalone-Version von Immerse Virtual Studio Alan Meyerson enthalten.