Roh, rau und fragmentiert

Diese fantastische Backbone-Library passt perfekt zu Abstract Hip-Hop, Trap, experimenteller Electronica und härteren elektronischen Musikstilen. Sie wurde von Richard Veenstra von The Solos entwickelt und enthält verzerrte, glitchy Presets, in denen sich akustische und elektronische Sounds und Noises mischen, darunter Bleeps, Cracks, Clicks und das Rauschen von Gitarrenverstärkern. Fractured basiert auf gesampelten analogen und digitalen Drum-Machines mit einer breiten Palette an Bearbeitungen. Die Sounds klingen roh, direkt und sind einfach zu mischen – eine ganz besondere Library.

151 Presets für Backbone

Ideal für Trap, Abstract Hip-Hop und experimentelle Electronica

Von Komponisten und Sound-Designern für Komponisten und Sound-Designer

Produziert von The Solos

Das Team hinter Fractured

The Solos ist eine preisgekrönte Trailer-Musikagentur mit Sitz in Amsterdam, die aus Komponisten, Musikern, Sound-Designern und Programmierern besteht. Die Musik und das Sound-Design von The Solos ist in Filmtrailern von Blockbustern wie 1917, Captain Marvel, Once Upon a Time in Hollywood, Black Panther und vielen anderen zu hören. The Solos betreiben ihr eigenes Musiklabel und arbeiten außerdem eng mit internationalen Audiofirmen wie Steinberg zusammen.

...

Lass dich inspirieren von VST-Instrumenten

Neo Soul Songwriting

Einen Synthwave Track produzieren

Neo Disco Produktion

Presets in Neon Drifts

Fate Takes Its Course von Martin Wiese

So kreierst du ein unheimliches Halloween-Theme

Re-synthetisiere eine 909

Vocal Chops erzeugen

Kreiere einen Funk-Groove

So entsteht ein Demotrack für Iconica Opus

So baust du einen Neo-Soul-Groove mit Vibrant

Ein Horrorfilm-Trailer im Stil der 80er 

Einen Trap-Beat bauen 

Ein Pop-Song mit Iconica Ensembles 

Voltage Controlled Synthesizer

Performance von Xantone Blacq

Programmiere einen warmen, vollen Flächensound

Vertigo Strings spielen